Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence - LinkFang.de





Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence


Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence KG (* 29. September 1388 auf Kenilworth Castle; † 22. März 1421 bei Baugé in Anjou) war ein Prinz des englischen Königshauses.

Thomas war der zweite überlebende Sohn König Heinrichs IV. von England und seiner Gemahlin Mary de Bohun. Er war seit 1399 Lord High Steward, von 1401 bis 1413 Gouverneur von Irland[1] und von 1405 bis 1406 Lord High Admiral.[2]

Ende 1411 heiratete Thomas Margaret (1381/85–1439), die jüngste Tochter von Thomas Holland, 2. Earl of Kent (Haus Holland) und Witwe von John Beaufort, 1. Earl of Somerset. Ein Jahr später, am 9. Juli 1412 wurde er zum Duke of Clarence[3] und Earl of Aumale[4] erhoben. Ab 1419 war er Baron von Elbeuf.

Thomas begleitete seinen Bruder Heinrich V. 1415 bei seinem Frankreichfeldzug, befehligte die Truppen bei der Belagerung von Rouen 1418 und fiel in der Schlacht von Baugé am 22. März 1421 im Kampf[5] mit John de la Croise. Thomas, der keine legitimen Nachkommen hinterließ, wurde in der Kathedrale von Canterbury begraben.

Einzelnachweise

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 153
  2. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 131
  3. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 422
  4. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 416
  5. Ehlers, Joachim: Der hundertjährige Krieg. Beck, Nörtlingen, 2009, ISBN 978-3-406-56275-4, S. 77

Weblinks

  • Eintrag zu Thomas of Lancaster, 1st Duke of Clarence auf der Website thepeerage.com, gesehen am 26. Juli 2015 (englisch)
VorgängerAmtNachfolger
Henry BolingbrokeLord High Steward
1399–1421
nicht mehr ernannt


Kategorien: Prinz (England) | Person im Hundertjährigen Krieg | Haus Lancaster | Geboren 1388 | Gestorben 1421 | Duke of Clarence | Earl of Albemarle | Ritter des Hosenbandordens | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.