Theophilus (Mondkrater) - LinkFang.de





Theophilus (Mondkrater)


Theophilus
Position
Durchmesser 99 km
Kartenblatt 78 (PDF)
Benannt nach Theophilus von Alexandria
Benannt seit 1935
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank
98.59

Mondkrater Theophilus ist eine kreisförmige Senke im Boden des Erdmondes nahe der sichtbaren Mondmitte. Er hat – wie viele so genannte Ringgebirge – einen hohen ringförmigen Wall (Kraterrand) und in der Mitte eine Gruppe von Zentralbergen. Benannt ist er nach Theophilus von Alexandria.

Sein Durchmesser beträgt 105 Kilometer, seine Wallhöhe über sechs Kilometer. Man hatte auf Grund seiner Form früher vermutet, dass er vulkanischen Ursprungs sei, doch sind fast alle Mondkrater durch Einschläge von Meteoriten entstanden. Der Asteroid, dessen Einschlag das Ringgebirge aufgeworfen hat, war etwa fünf Kilometer groß. Durch das bei der Explosion herausgeworfene Material liegt der Boden des Einschlagkraters etwas tiefer als die Umgebung.

In selenografischen Koordinaten angegeben, liegt Theophilus zwischen 10° und 13° südlicher Breite, sowie 25°–28° östlicher Länge. Der Innenhang seines Walles weist deutliche Terrassen auf, was ihn zu einem der schönsten Mondobjekte macht.

Neben dem Theophilus liegt die Sinus Asperitatis.

Liste der Nebenkrater
Buchstabe Position Durchmesser Link
B 8 km [1]
E 22 km [2]
F 12 km [3]
G 19 km [4]
K 7 km [5]
W 4 km [6]

Weblinks


Kategorien: Einschlagkrater (Mond)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Theophilus (Mondkrater) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.