Theodor Lehmus - LinkFang.de





Theodor Lehmus


Theodor Lehmus (* 2. Dezember 1777 in Soest; † 18. August 1837 in Nürnberg) war ein protestantischer Theologe.

Leben

Theodor Lehmus war der Enkel des Kinderlied-Dichters Johann Adam Lehmus (1707–1788) und der Schwiegervater des Erlanger Theologen Gottfried Thomasius. Lehmus studierte ab 1796 Theologie in Halle und Jena und war von Johann Gottlieb Fichte, aber auch von Karl Daub, Philipp Marheinecke, Henrik Steffens, Gotthilf Heinrich von Schubert, Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Friedrich Schelling beeinflusst und neigte dann durch die Beschäftigung mit Johann Georg Hamann, vom gemäßigten Rationalismus kommend, zur (gemäßigt konfessionellen) neulutherischen Erfahrungstheologie.

Lehmus wurde 1800 Diakon in Dinkelsbühl und 1807 Stadtkaplan in Ansbach. Ab 1819 war er dort Pfarrer an St. Johannis und später dann Dekan und Religions-Lehrer am Ansbacher Gymnasium. Er wurde Mitarbeiter am Homiletisch-Liturgischen Correspondenzblatt  (HLC) und war dort gefürchtet als »Schrecken aller Rationalisten«. In den 20er Jahren wurde Lehmus in Erlangen viel gelesen und so zu einem Wegbereiter der Erlanger Theologie.

Literatur


Kategorien: Christlicher Geistlicher (Soest) | Lutherischer Theologe (19. Jahrhundert) | Geboren 1777 | Gestorben 1837 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor Lehmus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.