Theadora Van Runkle - LinkFang.de





Theadora Van Runkle


Theadora Van Runkle (* 27. März 1929 in Los Angeles als Dorothy Schweppe; † 4. November 2011 ebenda) war eine US-amerikanische Kostümbildnerin. Sie hat Kostüme für mehr als dreißig Filme hergestellt. Dafür wurde sie drei Mal für die Oscars nominiert.

Leben

Van Runkle, geboren 1929 in Los Angeles, studierte am dortigen Chouinard Art Institute. Anfangs war sie als Illustratorin für Produktkataloge und Werbeanzeigen tätig. Später arbeitete sie als Skizzenzeichner für andere Modedesigner. Bekannt wurde sie für die Kostüme in Bonnie und Clyde (1967), dem ersten Film, an dem sie mitwirkte. Für diesen Film wurde sie für einen Oscar für das Beste Kostümdesign nominiert. Das darauffolgende Jahr stellte sie erneut Dunaways Kostüme für den Film Thomas Crown ist nicht zu fassen her.

Ihre zwei weiteren Oscarnominierungen erhielt sie für zwei Filme von Francis Ford Coppola, Der Pate – Teil II (1974) und Peggy Sue hat geheiratet (1986).

Im Jahr 2011 wurde bei Van Runkle Lungenkrebs diagnostiziert.[1]

Auszeichnungen

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Theadora Van Runkle obituary - Self-taught costume designer who dressed Beatty and Dunaway in Bonnie and Clyde - von Veronica Horwell, im Guardian, 11. November 2011
  2. 2,0 2,1 2,2 Oscar-Nominierungen für Theadora Van Runkle


Kategorien: Person (Los Angeles) | Gestorben 2011 | Geboren 1929 | US-amerikanischer Künstler | Kostümbildner | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Theadora Van Runkle (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.