The Royal Hawaiian Hotel - LinkFang.de





The Royal Hawaiian Hotel


Das The Royal Hawaiian Hotel ist ein Hotel in Waikīkī, Honolulu, Oʻahu, Hawaii, USA.

Das 5-Sterne-Hotel mit 527 Zimmern liegt an der Kalākaua Avenue direkt an einem Privatstrand. Es wurde im sogenannten "spanisch-maurischen Stil" mit Glockentürmchen etc. errichtet und am 1. Februar 1927 eröffnet. Das historische Gebäude wird durch einen modernen Turm, den Royal Tower, ergänzt. Wegen seines leuchtend rosa Anstrichs erhielt es den Spitzname Pink Palace of the Pacific (Der Rosa Palast des Pazifik).

Es ist das Wahrzeichen der Insel Oʻahu. Vor dem Zweiten Weltkrieg war es ein beliebtes Ferienhotel für Hollywoodstars, während der Zeit des Krieges zeitweise Residenz des Präsidenten Franklin D. Roosevelt, weshalb es auch als Western White House bezeichnet wurde[1].

The Royal Hawaiian war mehrfach Drehort in Filmen und Fernsehserien: 1961 in April entdeckt Hawaii[2], 1977 in Drei Engel für Charlie[3] und 1986 in Mord ist ihr Hobby[4].

Die Bar des The Royal Hawaiian Hotel beansprucht den Mai Tai angeblich in den 1920er Jahren als erstes zubereitet zu haben.[5]

Einzelnachweise

  1. Western White House would be welcome. In: The Honolulu Star-Advertiser. 7. November 2008, archiviert vom Original am 10. Dezember 2008, abgerufen am 3. Dezember 2011 (english).
  2. Drehorte für Gidget Goes Hawaiian (1961). Abgerufen am 4. Dezember 2011.
  3. Drehorte für "Charlie's Angels" Angels in Paradise (1977). In: IMDb. Abgerufen am 4. Dezember 2011.
  4. Drehorte für "Murder, She Wrote" Magnum on Ice: Part 2 (1986). In: IMDb. Abgerufen am 4. Dezember 2011.
  5. Perfect Drinks

Kategorien: Hotel in den Vereinigten Staaten | Hotelbau in den Vereinigten Staaten | Hotelbau in Australien und Ozeanien | Bauwerk in Hawaii | Erbaut in den 1920er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/The Royal Hawaiian Hotel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.