The Lizard - LinkFang.de





The Lizard


The Lizard (Kornisch Lysardh) ist eine im Südwesten von Großbritannien liegende Halbinsel. Sie liegt im ehemaligen District Kerrier in der Grafschaft Cornwall. Die Grenze zum Hinterland liegt südlich der Stadt Helston und südlich des Flusses Helford River.

Der Name stammt aus dem Kornischen „Lys Ardh“, was sich mit „Hohes Gericht“ übersetzen lässt. Der Begriff wurde zum englischen „Lizard“ umgewandelt, was allerdings „Eidechse“ bedeutet.

Auf der Halbinsel liegt der Lizard Point, der südlichste Punkt Großbritanniens. Hier stehen die zwei achteckigen Leuchttürme Lizard Lighthouse aus dem Jahr 1752, von denen heute nur noch einer in Betrieb ist. Über lange Zeit waren die Küsten von Lizard als Grab für Schiffe gefürchtet. Die Küste ist als Heritage Coast anerkannt.

Telekommunikation

Auf den Goonhilly Downs liegt die British Telecom Goonhilly Satellite Earth Station, eine der größten Satellitenkommunikationszentren der Welt. Weiterhin liegt hier auch die Goonhilly Windenergieanlage.

Bei Mullion liegt an der Westküste die Funkstation Poldhu in Poldhu Cove. Hier erinnert ein Marconidenkmal und ein Museum an die erste erfolgreiche transatlantische Funkübertragung im Jahr 1901, die von hier aus gesendet wurde und auf dem Signal Hill bei St. John's auf Neufundland empfangen wurde.

Geologie

Bei Coverack an der Ostküste (Black Head) und bei Lizard (Kynance Cove und Asparagus Island) gibt es offen zu Tage tretendes Serpentingestein, aus dem große Teile der Halbinsel bestehen.

Weblinks

 Commons: The Lizard  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Halbinsel (England) | Geographie (Cornwall) | Halbinsel (Atlantischer Ozean) | Halbinsel (Europa)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/The Lizard (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.