The Inspector Lynley Mysteries - LinkFang.de





Inspector Lynley

(Weitergeleitet von: Inspector_Lynley)

Seriendaten
Deutscher TitelInspector Lynley
OriginaltitelThe Inspector Lynley Mysteries
ProduktionslandVereinigtes Königreich
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2001–2007
Länge90 Minuten
Episoden23 in 6 Staffeln (Liste)
GenreKrimi
ProduktionRuth Baumgarten
IdeeElizabeth George
MusikDebbie Wiseman
Erstausstrahlung12. März 2001 auf BBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
23. Juni 2002 auf ZDF
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Inspector Lynley (Originaltitel: The Inspector Lynley Mysteries) ist eine britische Krimireihe der BBC basierend auf den Romanvorlagen von Elizabeth George. Im Vereinigten Königreich startete die Serie 2001 mit der Folge A Great Deliverance. In Deutschland werden die Folgen seit 2002 im ZDF in der Reihe Sonntagskrimis und danach auf ZDFneo ausgestrahlt.

Hauptfiguren der Serie sind der adelige Detective Inspector (DI) Thomas Lynley, 8. Earl von Asherton, und seine talentierte, aber aufsässige Assistentin Detective Sergeant Barbara Havers.

Bis zur Hälfte der dritten Staffel wurden dabei die Romanvorlagen Georges verfilmt; nachdem mit A Traitor to Memory (in Deutschland unter dem Namen Nie sollst du vergessen erschienen) der bis dato letzte veröffentlichte Lynley-Roman als Filmversion fertiggestellt war, wurden weitere Fälle, die lediglich auf den Romanfiguren basieren, gedreht. Insgesamt wurden sechs Staffeln mit zusammen 23 Episoden ausgestrahlt. Die BBC hat mit Erkenne deinen Feind die Produktion der Serie eingestellt.

Die deutschen Titel der Filme stellen allesamt Bibelzitate dar, teilweise in sehr altertümlichen Textfassungen.

Hauptrollen

Inspector Thomas Lynley (Nathaniel Parker) Lynley gehört zu den angesehensten Polizisten im Criminal Investigation Department von New Scotland Yard. Er ist ein scharfsinniger, höflicher und vornehmer Polizist, der einen ausgeprägten Sinn für Manieren und Sitten hat. Obwohl er das genaue Gegenteil seiner Kollegin Detective Sergeant Barbara Havers ist, sind sie ein gutes Team. In der Pilot-Episode Gott schütze dieses Haus (orig.: A Great Deliverance) werden einem Einblicke in das Privatleben Inspector Thomas Lynleys gegeben. Dort ist er am Boden zerstört, als die Frau, die er liebte, seinen besten Freund heiratete. Im weiteren Verlauf der Serie beginnt er ein Verhältnis mit seiner alten Freundin Helen Clyde/Lynley (Lesley Vickerage), wo er sich leidenschaftlich und romantisch zeigt; in der Episode Mein ist die Rache (orig.: A Suitable Vengeance) heiraten sie. In der letzten Folge der dritten Staffel, Dem Manne sei untertan (orig.: If Wishes were Horses), wird auf ihr Auto geschossen und ihr Baby stirbt.

Detective Sergeant Barbara Havers (Sharon Small) Havers wechselte vom Streifendienst zum CID und kommt anders als Inspector Lynley aus einfachen Verhältnissen. Sie ist eine mutige und muntere, aber auch eigenmächtige Frau Mitte Dreißig, die ihre Ermittlungen geradlinig und ungeniert führt. Detective Sergeant Barbara Havers wird, ihres eigenmächtigen Handelns wegen, kurzzeitig ihr Dienstgrad entzogen, aber aufgrund ihres Mutes bald wieder zurückgegeben.

Synchronisation

Die Synchronisation wurde durch die Arena Synchron, Berlin unter der Leitung von Theodor Dopheide erstellt.

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[1]
Thomas Lynley Nathaniel Parker Tom Vogt
Barbara Havers Sharon Small Heidrun Bartholomäus
Helen Lynley (geb. Clyde) Lesley Vickerage Sabine Jaeger
Catherine Russell Sabine Arnhold
DC Winston Nkata Shaun Parkes Charles Rettinghaus
Dr. Lafferty Paul Hickey Marcus Off

Episodenliste

Vermarktung

Die komplette Serie ist auf DVD erhältlich.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Inspektor Lynley - TV-Serie (2001-2005) auf synchronkartei.de, abgerufen am 1. Mai 2014.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Inspector Lynley (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.