Tethinidae - LinkFang.de





Tethinidae


Tethinidae

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Fliegen (Brachycera)
Familie: Tethinidae
Wissenschaftlicher Name
Tethinidae
Hendel, 1916

Die Tethinidae sind eine Familie der Zweiflügler (Diptera) und gehören hier zu den Fliegen (Brachycera). Sie sind weltweit verbreitet und bis jetzt mit etwa 160 Arten in 17 Gattungen bekannt. In Europa kommen davon 35 Arten vor.[1]

Merkmale

Die Fliegen sind klein und erreichen nur eine Körperlänge von 1,5 bis 3 Millimetern und haben meist eine gräuliche bis braune Körperfärbung. Ihre fadenförmigen Fühler sind dreigliedrig. Das letzte Segment ist abgerundet. Ihre Mundwerkzeuge sind normal ausgebildet. Die Maxillarpalpen bestehen nur aus einem Glied.

Lebensweise

Nahezu alle Arten der Tethinidae leben an Küsten oder in ähnlichen, salzigen Gebieten. Nur wenige Arten kommen auf Wiesen, in Wäldern und trockenen Wüstengebieten vor. Die Imagines findet man vor allem auf verrottendem Seetang und der Dünenvegetation sowie am Strand bei Ebbe, in Marschgebieten und in Mangrovengebieten. Auch an Gewässern, die durch organische Abfälle, wie beispielsweise Schlachtabfälle oder Abfälle von Geflügelfarmen verschmutzt sind und dadurch mit Salzen angereichert sind, findet man die Tiere. Einige tropische Arten haben ihre Lebensweise auf Guano spezialisiert. Von der Lebensweise der Larven ist nur sehr wenig bekannt. Die meisten Arten entwickeln sich an verrottendem Seetang.

Referenzen

  1. Tethinidae. Fauna Europaea, abgerufen am 7. August 2007.

Literatur

  • Haupt J., Haupt H.: Fliegen und Mücken – Beobachtung, Lebensweise, Augsburg 1998

Weblinks


Kategorien: Zweiflügler | Diptera

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tethinidae (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.