Testpsychologie - LinkFang.de





Testpsychologie


Die Testpsychologie ist ein Zweig der Differentiellen Psychologie, jenem Teilgebiet, das von dem deutschen Psychologen und Philosophen William Stern (1871–1938) eingeführt wurde. Sie beschäftigt sich mit den Unterschieden im Erleben und Verhalten zwischen einzelnen Menschen bzw. zwischen Gruppen von Menschen, die mittels psychologischer Tests erfasst werden und versucht, diese zu beschreiben und auf ihre Bedingungen zurückzuführen.

Der Begriff wurde früher häufig verwendet, weil Tests zum Teil verabsolutierend eingesetzt wurden. Nach einer Phase der Kritik an Tests,[1] erfolgte eine Neuorientierung der Sicht auf den gesamten diagnostischen Prozess, wo Tests nur eine Möglichkeit der Informationsgewinnung darstellen.

In der modernen psychologischen Diagnostik wird dieser Begriff nicht mehr verwendet, weil Tests nur eine von vielen Methoden der Datengewinnung sind und ein teilweise abwertender, auf diese Methoden beschränkter Gebrauch konstatiert wird (Psychologe als Testknecht). Psychometrie oder (diagnostische) Verfahrenstheorie überschneiden sich inhaltlich mit Testpsychologie.

Die Testpsychologie bezieht sich im klassischen Sinne auf Entwicklung und Anwendung Psychologischer Tests.

Siehe auch: Psychologische Diagnostik

Literatur

Einzelnachweise

  1. U. Pulver, A. Lang, F. W. Schmid: Ist Psychodiagnostik verantwortbar? Verlag Hans Huber, Bern 1978, ISBN 3-456-80523-3.

Kategorien: Methode der Psychologie | Psychologische Diagnostik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Testpsychologie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.