Territorialer Produktionskomplex - LinkFang.de





Territorialer Produktionskomplex


Ein Territorialer Produktionskomplex (TPK) ist eine auf bestimmte Hauptproduktionen ausgerichtete gebietliche Produktionsstruktur.

Der TPK ist gekennzeichnet durch einen hohen Grad der innergebietlichen Verflechtung von großen vertikal und horizontal integrierten Unternehmen, der komplexen Nutzung von Gebietsressourcen, der proportionalen, aufeinander abgestimmten Entwicklung verschiedener Produktionen und Dienstleistungen sowie bestimmter Wissenschaftseinrichtungen. Solche Komplexe wurden von der Regierung der UdSSR zur Förderung von schwach strukturierten Räumen (u. a. in Sibirien) betrieben.

Durch Ausnutzung der innergebietlichen Kombination der regionalen Strukturelemente wurden die Kommunikationsaufwendungen minimiert. Die regionale Spezialisierung auf Hauptproduktionen mit übergebietlicher Reichweite vollzog sich insbesondere in der UdSSR. Bei der Errichtung von TPK in der UdSSR, insbesondere in den östlichen Gebieten (z. B. Bratsk-Ust Ilimsker, Sajansker TPK) wurden die Produktionsstätten des Gebietes technologisch und ökonomisch untereinander verbunden.

Ein Beispiel ist der TPK Pawlodar-Ekibastus im heutigen Kasachstan. Im Rahmen der Neuland-Kampagne (освоение целины, oswojenie zeliny) nach dem Zweiten Weltkrieg sollten die großen Bodenschatzvorkommen der Region nutzbar gemacht werden. Dafür wurden zahlreiche Großbetriebe errichtet - Tagebaue und Kraftwerke für Steinkohle, ein Aluminiumwerk, eine Raffinerie für sibirisches Erdöl sowie ein Chemisches Kombinat und ein Traktorenwerk. Die Arbeitskräfte, meist junge Menschen, wurden aus anderen Teilen der Sowjetunion herangeholt. Für sie wurden ganze Städte (in Plattenbauweise als Großwohnsiedlungen) gebaut.

Ein weiteres Beispiel ist das große Abkaner Gebiet am oberen Jenissej.


Kategorien: Wirtschaftsgeographie | Wirtschaft (Sowjetunion)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Territorialer Produktionskomplex (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.