Termin - LinkFang.de





Termin


Dieser Artikel behandelt den Termin als Zeitbegriff; zum gleichnamigen Roman siehe Der Termin.

Ein Termin (v. lat. terminus „Grenzzeichen“; daraus auch später Ziel, Ende oder Zahlungsfrist) ist ein festgelegter Zeitpunkt im allgemeinen Zeitverlauf und wird durch ein Kalenderdatum und eine Uhrzeit bezeichnet. Termine kommen meist in einem geschäftlichen Kontext vor, wo sie der zeitlichen Festlegung sowohl von Besprechungen als auch von Zahlungen, Leistungen oder Lieferungen dienen, es kann aber auch ein bestimmter oder herausragender Zeitpunkt sein, an dem ein Ereignis stattfindet, etwa eine Sonnenfinsternis.

Deadline (englisch wörtlich „Todeslinie“, eine Linie, die nicht überschritten werden darf, zu deutsch etwa: „Galgenfrist“) bezeichnet den Ablaufzeitpunkt einer Frist (juristisch), den Stichtag oder das Schließen eines Zeitfensters (technisch). Der Begriff wurde zunächst im Zeitungsjournalismus verwendet, um den letztmöglichen Termin zu bezeichnen, zu dem die Druckzeilen (engl. lines) in die Setzerei gegeben und dort abschließend fixiert wurden.

Allgemein spricht man bei Überschreiten des Termins von Verspätung, beim Einhalten von fristgemäß oder fristgerecht, beim Aufschub des Termins von Vertagung. Der Umstand, dass man einen Termin einhalten muss, wird Termindruck genannt.

Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte

Die verbleibende Zeitspanne bis zum Eintreffen des Termins ist die Frist, ein Überschreiten des Termins die Verfristung. Verstrichene Fristen führen rechtlich zum Verzug (Zivilrecht) oder zum Verlust der Beschwer (Strafrecht/Verwaltungsrecht). Verstrichene Fristen für eine Zahlung geben Anlass zu Säumniszuschlägen beziehungsweise Zinsen und Mahngebühren.

Der Termin ist prozessrechtlich definiert als Zeitpunkt, zu denen sich Prozessbeteiligte zum Zwecke der Vornahme von Prozesshandlungen treffen.

Im Alltag der deutschen Gerichtsbehörden wird der Begriff "Termin" meist synonym für die nächste Sitzung im Rahmen einer Gerichtsverhandlung verwendet (z.B. "Ladung zum Termin" gemäß § 214 Zivilprozessordnung).

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Termin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  Wikiquote: Termin – Zitate

Kategorien: Zeitpunkt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Termin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.