Ter Apel - LinkFang.de





Ter Apel


Die Ortschaft Ter Apel liegt im Norden der Niederlande in der Provinz Groningen und ist mit 9005 Einwohnern (Stand 2006) das größte Dorf der Gemeinde Vlagtwedde.

Lage und Verkehrsanbindung

Der Ort liegt am Rande des Bourtanger Moors in unmittelbarer Grenznähe zu Niedersachsen.

Am östlichen Ortsrand entspringt die Ruiten Aa, der Oberlauf der Westerwoldsche Aa.

Ter Apel liegt im Schnittpunkt der niederländischen Provinzialstraßen N364, N366 und N379; nur etwa 10 km östlich befindet sich auf deutschem Gebiet die Anschlussstelle Haren an der A 31. Die Städte Stadskanaal und Emmen liegen jeweils gut 15 km nordwestlich bzw. südwestlich von Ter Apel in den Niederlanden, die nächstgelegene deutsche Stadt Haren befindet sich 14 km südöstlich.

Der nächste Regionalflughafen befindet sich bei der gut 50 km nordwestlich gelegenen Provinzhauptstadt Groningen.

Die Nebenbahn in die Nachbarstädte Stadskanaal und Emmen ist längst stillgelegt und weitgehend abgebaut.

Geschichte

Der Ort ist aus dem 1465 gegründeten Kloster hervorgegangen. In den 1970er Jahren sind um den in der Mitte des Ortes gelegenen Badesee zahlreiche Einfamilienhäuser entstanden, die wesentlich zum Wachstum des Ortes beigetragen haben.

Sehenswürdigkeiten

Das 1465 aus Backstein errichtete Kloster kann seit Juni 2010 besichtigt werden.

Sport

In Ter Apel befindet sich die Autospeedway- und Stockcarbahn "De Polderputten", die von der NNO (Noord Nederlandse Ovalracing) betrieben wird und an die niederländische Motorsportbehörde KNAF angeschlossen ist. Auf der 460 m bzw. 320 m langen Bahn fahren verschiedene Motorsportklassen.

Der heimische Schwimmsportklub Zepta Ter Apel trägt jedes Jahr mit mehr als 150 teilnehmenden Mannschaften eines der größten Wasserballturniere der Welt aus.

Weblinks

 Commons: Ter Apel  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in der Provinz Groningen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ter Apel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.