Tempel der Ops - LinkFang.de





Tempel der Ops


Der Tempel der Ops war ein kleines Heiligtum auf dem Kapitol in Rom, wahrscheinlich in der Area Capitolina in unmittelbarer Nähe des Tempels für Iuppiter Optimus Maximus.

Der Tempel der altrömischen Göttin Ops wurde erstmals für das Jahr 186 v. Chr im Zusammenhang mit einem Blitzeinschlag erwähnt.[1] Gegen Ende des 2. Jahrhunderts v. Chr. weihte Lucius Caecilius Metellus Delmaticus einen Tempel der Opifera,[2] wahrscheinlich der inschriftlich überlieferten Ops Opifera. In diesem Fall hätte es sich um eine Restaurierung des Tempels der Ops auf dem Kapitol gehandelt. Sollte sich die Erwähnung des Plinius auf einen neu errichteten Tempel beziehen, so stand dieser vermutlich auf dem Forum Romanum.

Im Tempel der Ops auf dem Kapitol deponierte Gaius Iulius Caesar den Staatsschatz von 700 Millionen Sesterzen.[3] Während der Säkularfeier im Jahr 17 v. Chr. versammelten sich im Tempel die matronae[4], im Jahr 80 n. Chr. die Arvalbrüder[5]. An den Wänden des Tempels wurden Bürgerrechtsverleihungen an Soldaten inschriftlich dokumentiert (siehe Militärdiplom), möglicherweise im Inneren Standardgewichte aufbewahrt. Der Tag der Einweihung fiel auf das Fest der Opiconsivia am 25. August.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Titus Livius 39, 22, 4.
  2. Plinius der Ältere, Naturalis historia 11, 174.
  3. Marcus Tullius Cicero, Ad Atticum 14, 14, 5; 16, 14, 4.
  4. CIL 6, 32323 .
  5. CIL 6, 2059 .

Kategorien: Römischer Tempel in Rom

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tempel der Ops (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.