Teilung Berlins - LinkFang.de





Teilung Berlins


Die Teilung Berlins in West- und Ost-Berlin von 1948 bis 1990 war eine Folge des Zweiten Weltkriegs und der anschließenden deutschen Teilung sowie des Konflikts zwischen dem Ostblock bzw. Warschauer Pakt und der NATO.

Das von den Siegermächten in vier Besatzungszonen geteilte Deutschland und die Vier-Sektoren-Stadt Berlin wurden damit jahrzehntelang Spielball der Auseinandersetzung zwischen den beiden Blöcken. Im Kalten Krieg verlief hier ein Teil des sogenannten „Eisernen Vorhanges“.

Die politische Teilung Berlins manifestierte sich nach langen Auseinandersetzungen im September 1948 in der Spaltung der Berliner Stadtverordnetenversammlung und festigte sich mit der Gründung der beiden deutschen Staaten und ihrem jeweiligen Anspruch auf Berlin.

Die Teilung Berlins wurde mit dem Bau der Berliner Mauer ab dem 13. August 1961 vollendet. Zuvor waren unkontrollierte Übertritte zwischen West- und Ost-Berlin trotz politischer Teilung noch möglich. Die Wende in der DDR, die Öffnung der Mauer am 9. November 1989 und die Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 beendeten nach 40 Jahren die Teilung Berlins.

Der Verlauf der ehemaligen Mauer ist in Teilen des Stadtzentrums heute anhand einer Linie von doppelten Kopfsteinpflastersteinen nachzuvollziehen.

Siehe auch


Kategorien: Berliner Geschichte (20. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Teilung Berlins (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.