Technische Werke Ludwigshafen - LinkFang.de





Technische Werke Ludwigshafen


Technische Werke Ludwigshafen am Rhein AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Sitz Ludwigshafen am Rhein, Deutschland
Leitung Vorstand
  • Reiner Lübke
  • Hans-Heinrich Kleuker

Aufsichtsratsvorsitzende:

Mitarbeiter 658 (31.12.2014)[1]
Umsatz 319 Mio € (2014)[1]
Branche Energie
Website http://www.twl.de/

Die Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. TWL versorgt seit über 100 Jahren die Stadt Ludwigshafen mit Strom, Erdgas, Kälte, Trinkwasser und Fernwärme. TWL beschäftigt mehr als 650 Mitarbeiter[1]. Vorstände sind Hans-Heinrich Kleuker (Kaufmännischer Vorstand) und Reiner Lübke (Technischer Vorstand).

Tochterunternehmen

TWL ist mit folgenden Unternehmen verbunden:

  • VBL (Verkehrsbetriebe Ludwigshafen GmbH) zu 100 %
  • RHB (Rhein-Haardtbahn GmbH) zu 54 %
  • KNS (Kommunale Netzgesellschaft Südwest mbH) zu 100 %
  • EWS (Energiehaus Stadtwerke GmbH) zu 100 %
  • TWL Renewables Verwaltungs-GmbH zu 100 %
  • TWL Windpark Zellertal GmbH & Co. KG zu 100 %
  • TWL Vertrieb GmbH zu 100 %
  • TWL Metering GmbH zu 100 %
  • TWL Immobilien GmbH zu 100 %
  • TWL International GmbH zu 100 %
  • TWL-KOM (Zusammenschluss aus TWL und Pfalzkom) GmbH zu 60 %

Weitere Beteiligungen:

  • EVS (Energie- und Medienversorgung Sandhofer Straße GmbH & Co. KG) mit 49,91 %
  • ERN (Energiedienstleistungen Rhein-Neckar GmbH) mit 50 %
  • EMV (Energie- und Medienversorgung Sandhofer Straße Verwaltungs GmbH) mit 50 %
  • KoM-Solution GmbH mit 30 %
  • Solarkraftwerk Barderup GmbH % Co. KG mit 21,33 %
  • WINDPOOL GmbH & Co. KG mit 16,16 %
  • E2A (Energieeffizienzagentur Rhein-Neckar gGmbH) mit 9,01 %
  • PE (Pfalzenergie GmbH) mit 7,83 %

Umsatz

Die TWL AG erzielte 2014 ein Jahresergebnis von 9 Millionen Euro bei einem Umsatz von 319 Millionen Euro.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 TWL Geschäftsbericht 2014 abgerufen am 3. September 2015.

Kategorien: Stadt- oder Gemeindewerke (Deutschland) | Unternehmen (Ludwigshafen am Rhein)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Technische Werke Ludwigshafen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.