Teatro della Pergola - LinkFang.de





Teatro della Pergola


Das Teatro della Pergola in der Via della Pergola im Zentrum von Florenz ist (als Institution) eines der ältesten Opernhäuser Italiens.

Der erste Bau wurde 1656 vom Architekten Ferdinando Tacca als Holzbau errichtet und während des Karnevals 1657 mit der opera buffa Il podestà di Colognole von Giovanni Andrea Moneglia eröffnet. Es war das erste Logentheater Italiens in Hufeisenform mit drei säulengetragenen Rängen und einer darüber liegenden Galerie. Der Saal fasst ca. 1000 Plätze. Um 1750 wurde der Bau mit steinernen Mauern versehen und im 19. Jahrhundert durch eine Kassenhalle mit Granitsäulen im neoklassischen Stil modernisiert. Der Fußboden des Zuschauerraums kann bis auf Bühnenniveau angehoben werden, um das Theater in einen durchgehenden Ballsaal zu verwandeln. 1925 wurde das Theater zum nationalen Baudenkmal erklärt.

Zunächst lediglich als Hoftheater genutzt, wurde es nach 1718 auch für öffentliche Veranstaltungen geöffnet. Unter anderem wurden um 1800 auch die Opern Mozarts hier erstmals in Italien gespielt, Donizettis Parisina und Rosamunde d’Inghilterra, Verdis Macbeth (erste Fassung 1847), Mascagnis I Rantzau sowie Luigi Dallapiccolas Volo di notte wurden hier uraufgeführt.

Ein ehemaliger Ballsaal, der Saloncino, fasst ca. 324 Plätze und wird heute als Konzertsaal genutzt. Im Keller befindet sich ein kleines Museum zur Geschichte des Hauses.

Kuriosität

1834 installierte Antonio Meucci in dem Theater eines der ersten Telefone der Technikgeschichte, um zwischen den unterschiedlichen Stockwerken des Hauses zu kommunizieren. Das Gerät existiert noch heute.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der Erfinder Antonio Meucci

Kategorien: Kultur (Florenz) | Theater (Italien) | Opernhaus (Italien) | Bauwerk in Florenz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Teatro della Pergola (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.