Team 10 - LinkFang.de





Team 10


Team 10, Team X oder Team Ten war eine von 1953 bis 1981 bestehende Architektengruppe, die aus dem Congrès International d’Architecture Moderne (CIAM) hervorging und die dogmatischen Vertreter der klassischen Moderne, vorneweg Le Corbusier, kritisierte.

Wichtige Mitglieder waren unter anderem Peter und Alison Smithson (England), Georges Candilis und Shadrach Woods (USA), Jacob Bakema und Aldo van Eyck (Niederlande), Giancarlo De Carlo (Italien), Stefan Wewerka (Deutschland).

Die Bezeichnung „Team 10“ bekam diese Gruppe „junger Rebellen“, weil sie im Sommer 1953 auf dem neunten CIAM-Kongress (in Aix-en-Provence) beauftragt wurde, den zehnten und letzten wirklichen CIAM-Kongress zu organisieren. Dort hatte auch der griechischstämmige französische Architekt Georges Candilis die anderen jungen Mitglieder, vor allem das Ehepaar Smithson mit von ihm geplanten Gebäuden in Casablanca nachhaltig beeindruckt, weil er dort die Moderne an lokale klimatische und kulturelle (hier: muslimische) Gegebenheiten angepasst hatte. Nach der Auflösung der CIAM machten sich die Mitglieder des „Team 10“ daran, eigenständig weiterzuarbeiten.

Zu Beginn war einer der zentralen Kritikpunkte die bei der Charta von Athen vor dem Krieg geforderte Funktionstrennung von Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Verkehr im Städtebau. Dem wurde eine Hierarchisierung in Haus, Straße, Stadtviertel und Stadt entgegengestellt. Im Laufe der Zeit experimentierten die Mitglieder oft mit neuartigen Raumsystemen von Gebäuden und Stadtvierteln, mit denen sie ihre urbanistischen Forderungen umzusetzen trachteten. Beispiele sind die Stadterweiterung Toulouse-le-Mirail, sowie die „Rostlaube“ der Freien Universität Berlin von Candilis-Josic-Woods, das Waisenhaus in Amsterdam von van Eyck. Als konstitutiv muss man den Entwurf „Golden Lane Project“ der Smithsons für London betrachten. Einige Vertreter werden mit den Strömungen Brutalismus und Strukturalismus in Verbindung gebracht.

Mit dem Tod von Jacob Bakema 1981 beschloss man die Auflösung des Team 10.

Weblinks


Kategorien: Architektengruppe | Aufgelöst 1981 | Gegründet 1953

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Team 10 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.