Tatarensund - LinkFang.de





Tatarensund


Tatarensund
Tatarensund
Verbindet Gewässer Ochotskisches Meer
mit Gewässer Japanisches Meer
Trennt Landmasse Sachalin
von Landmasse russisches Festland
Daten
 
Geringste Breite 7,3 km
Lage des Tatarensunds

Der Tatarensund (russisch Тата́рский проли́в/Tatarski proliw; auch Tatarischer Sund, Tataren-Straße, Tartaren-Straße) ist eine Meerenge zwischen dem nördlichen Teil der Insel Sachalin und dem asiatischen Festland. Sie verbindet das Japanische Meer mit dem Ochotskischen Meer.

Die schmalste Stelle ist 7,3 km breit. Diese Stelle wird nach dem russischen Admiral Gennadi Newelskoi auch als Newelskoi-Straße (russisch пролив Невельского) bezeichnet.

1849 erreichte Newelskoi als erster russischer Seefahrer die Mündung des Amur und wies damit dessen Schiffbarkeit sowie die Existenz des Tatarensunds, der das Ochotskische mit dem Japanischen Meer verbindet, nach. In Russland und Europa war die 40 Jahre zuvor durchgeführte Kartierung Sachalins durch den japanischen Seefahrer Mamiya Rinzō nicht bekannt.

Untertunnelung des Tatarensundes

Anfang der 1950er Jahre wurde mit dem Bau eines Tunnels unter der Newelskoi-Straße begonnen, durch den eine Eisenbahnstrecke auf die Insel Sachalin führen sollte. Die Bauarbeiten wurden jedoch nach dem Tod Stalins abgebrochen.

Von Seiten der russischen Führung wurde in den letzten Jahren generelles Interesse an der Verwirklichung des Projektes gezeigt, ohne allerdings den zeitlichen Rahmen zu bestimmen.[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der russische Präsident will Sachalin mit dem Festland verbinden. primamedia.ru, 19. November 2008 (russisch)

Kategorien: Tunnelprojekt | Geographie (Präfektur Hokkaidō) | Meerenge in Russland | Meerenge (Pazifischer Ozean) | Sachalin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tatarensund (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.