Tanja Mairhofer - LinkFang.de





Tanja Mairhofer


Tanja Mairhofer-Obele (* 31. Mai 1979[1][2] in Johannesburg, Südafrika) ist eine österreichische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin.

Lebenslauf

Ihre ersten Lebensjahre verbrachte sie als Tochter einer Weltenbummlerfamilie in Frankreich und Südafrika, aufgewachsen ist sie aber in Braunau in Oberösterreich. Mit 15 Jahren verließ sie die Schule und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Trotzdem holte sie als 21-Jährige das Abitur an der Handelsakademie nach und begann zu studieren. Mittlerweile ist sie diplomierte Journalistin und Kommunikationswirtin. Außerdem machte sie einen Master of Arts im Fach „Internationale Beziehungen“.

Am Anfang ihrer Fernseh-Karriere arbeitete sie unter anderem bei MTV und VIVA Zwei, wo sie das Magazin 2Rock moderierte und parallel dazu ein Volontariat als TV-Redakteurin über das Grimme Institut absolvierte. Als Schauspielerin war sie zunächst in diversen Fernsehserien zu sehen, u.a. SOKO 5113, Wilde Jungs; weitere Rollen in der ProSieben-Serie Märchenstunde und bei der Vorabendserie Marienhof folgten. Darüber hinaus moderierte sie zwei Jahre lang bei ATVplus das Jugendformat Xpress.tv. Von 2005 bis 2009 war sie bei KiKA als Moderatorin der Sendung KIKA Live aktiv. Ebenfalls beim KiKA moderiert sie seit September 2007 „Die Sendung mit dem Elefanten“ an der Seite von André Gatzke. Seit 2008 ist sie international anerkannte Yogalehrerin (Yoga Alliance) und gibt in München Unterricht.

Filmografie

Moderation

  • 2000: Comet-Backstage (Co-Moderation)
  • 2000–2002: 2Rock
  • 2002: 2New
  • 2003: Energy Euro Hot 30
  • 2003: TheDome 28 (Co-Moderation)
  • 2003–2004: Xpress.tv
  • 2005: Tri Top Funcup
  • 2005–2006: Willi’s Quiz Quark Club
  • 2005–2009: KIKA Live
  • 2007: Platz für Helden das Magazin
  • seit 2007: Die Sendung mit dem Elefanten
  • 2008: MySpleen
  • 2014: Die Sendung mit der Maus – Türöffnertag

Film/TV

Kurzfilme

  • 2002: Der Fall, Regie: Jan Wagner
  • 2004: Exodus
  • Ohne Brille (Hauptrolle), Regie: Camille Martin

Einzelnachweise

  1. Vita auf der Webseite von Tanja Mairhofer
  2. Hamburger Abendblatt

Weblinks


Kategorien: Schauspieler | Geboren 1979 | Fernsehmoderator (Österreich) | Fernsehmoderator (Deutschland) | Österreicher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tanja Mairhofer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.