Tamins - LinkFang.de





Tamins


Tamins
Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden GR
Region: Imboden
BFS-Nr.: 3733
Postleitzahl: 7015
Koordinaten:
Höhe: 662 m ü. M.
Fläche: 40,74 km²
Einwohner: 1226 (31. Dezember 2014)[1]
Einwohnerdichte: 30 Einw. pro km²
Website: www.tamins.ch

Tamins

Karte

Tamins (rätoromanisch  Tumein?/i ) ist eine politische Gemeinde in der Region Imboden des Kantons Graubünden in der Schweiz. Sie liegt rund 10 km westlich von Chur.

Geographie

Unter dem Schlossfelsen des Ortsteils Reichenau vereinigen sich der Vorder- und Hinterrhein zum Rhein. Westlich des Bahnhofs Reichenau-Tamins trennt sich die Eisenbahnlinie der Rhätischen Bahn aus Chur: Eine Linie führt über Thusis ins Engadin, die andere über Disentis nach Andermatt.

Wappen

Blasonierung: Ein Grün ein sechsstrahliger goldener (gelber) Stern

Den Stern zeigte schon ein Gemeindesiegel von 1799. Spätere Wappen zeigten den Stern auch im blauen Feld über grünem Dreiberg.

Bevölkerung

Sprachen

Der Sprachwechsel in Tamins von der bündnerromanischen Sprache zum Deutschen erfolgte schon sehr früh. Wann genau ist unbekannt. Doch gab es immer eine kleine Minderheit romanischsprachiger Personen. Sie sprechen eine mittelbündnerische Mundart, gebrauchen aber traditionell das Surselvische als Schriftsprache.[2]

Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte zeigt folgende Tabelle:

Sprachen in Tamins GR
Sprachen Volkszählung 1980 Volkszählung 1990 Volkszählung 2000
Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil
Deutsch 795 84,04 % 962 86,51 % 1032 88,43 %
Rätoromanisch 67 7,08 % 62 5,58 % 41 3,51 %
Italienisch 59 6,24 % 42 3,78 % 33 2,83 %
Einwohner 946 100 % 1112 100 % 1167 100 %

Herkunft und Nationalität

Von den Ende 2005 1163 Bewohnern waren 88 % Schweizer Staatsangehörige.

Sehenswürdigkeiten

  • Reformierte Kirche Tamins
  • Emserbrücke, eiserne Strassenbrücke über den Rhein bei Reichenau[3]
  • Hinterrheinbrücke Reichenau der Rhätischen Bahn
  • Schloss Bass und Garten
  • Wassermühle
  • Asphaltaufbereitungsanlage Catram, 2002, Architekt: Kurt Lazzarini[4]
  • Strassenbrücke über das Lavoitobel[5]

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Tamins  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)
  2. Lia Rumantscha (Hrsg.): Romanisch – Facts & Figures. 2., überarbeitete und aktualisierte Ausgabe. Chur 2004, ISBN 3-03900-034-9. S. 31.
  3. Strassenbrücke über den Rhein
  4. Asphaltaufbereitungsanlage Catram
  5. Strassenbrücke über das Lavoitobel

Kategorien: Ortsbild von nationaler Bedeutung im Kanton Graubünden | Schweizer Gemeinde | Ort im Kanton Graubünden

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tamins (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.