Tamazight - LinkFang.de





Tamazight


Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.
Tamazight

Gesprochen in

Algerien, Libyen, Marokko, Spanien (Melilla), Tunesien
Sprecher ca. 20 Millionen
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von Marokko Marokko („offizielle Sprache“)
Algerien Algerien („offizielle Sprache“)
Sprachcodes
ISO 639-1:

ISO 639-2:

ber

ISO 639-3:

tzm

Tamazight (Tamazight: ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ) bezeichnet sowohl einen bestimmten Berberdialekt als auch mehrere Berbersprachen und -dialekte in Marokko, Algerien, Tunesien und Libyen.

Tamazight als Dialekt

Einerseits nennt man Tamazight den in Zentralmarokko, vor allem im Mittleren Atlas, gesprochenen Berberdialekt, im Unterschied zu den zwei anderen in Marokko weit verbreiteten Dialekten: Taschelhit (im gesamten Süden Marokkos) und Tarifit (im Norden, vor allem im Rifgebirge). Der Unterschied zum Taschelhit ist gering, eine Verständigung ist recht gut möglich. Der Abstand zum Arif ist etwas größer, vor allem wegen der Aussprache; ein Großteil des Vokabulars ist gleich. Obwohl es keine offiziellen Daten gibt, geht man von 2,5 bis 3 Millionen Sprechern aus.

Tamazight als Oberbegriff für mehrere Sprachen und Dialekte

Andererseits benutzt man das Wort Tamazight (auch: Mazirisch) als Oberbegriff für alle Berbersprachen oder -dialekte in Marokko, Algerien und Tunesien, ausgenommen das Tamaschek der Tuareg, das sich stärker unterscheidet. Es herrscht kein Konsens darüber, ob man Tamazight als eine einzige Sprache ansehen soll. Viele Berber geben an, sie könnten ohne größere Probleme alle oder die meisten Varianten des Tamazight verstehen und eine Standardisierung sei möglich. In diesem Sinne hat Tamazight etwa 20 bis 25 Millionen Sprecher (12 bis 15 Millionen in Marokko, 6 bis 10 Millionen in Algerien und weniger als 1 Million zusammengenommen in Tunesien, Libyen und Ägypten).

Tamazight ist ebenfalls die Muttersprache einer großen Zahl maghrebinischer Einwanderer in Frankreich, Deutschland, Spanien, Belgien, der Niederlande und weiteren europäischen Staaten.

Die Sprecher sind mit Arabisch und/oder Französisch häufig zwei- oder dreisprachig. Tamazight ist seit 2001/2002 zweite Nationalsprache in Algerien, was allerdings nicht mit Amtssprache gleichzusetzen ist. Tamazight genießt keinen besonderen rechtlichen Schutz. Es wurde früher meist in arabischer Schrift geschrieben, seit Anfang des 20. Jahrhunderts auch in modifizierter lateinischer Schrift oder seit den neunziger Jahren immer öfter in einer modernen Version der Tifinagh-Schrift, die unter den Tuareg bis heute überliefert wird. In Marokko wird es seit 2004 an Grundschulen gelehrt, obwohl noch bei weitem nicht alle Schulen des Landes dieses Fach anbieten; die Lehrbücher sind in modernem Tifinagh geschrieben. Seit der Verfassungsreform vom Juli 2011 hat Tamazight in Marokko den Status einer offiziellen Sprache neben Arabisch.

Der collective language code ist nach ISO 639-2 ber.

Weblinks

 Wiktionary: Tamazight – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Berbersprachen | Einzelsprache

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tamazight (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.