TV Guide (Vereinigte Staaten und Kanada) - LinkFang.de





TV Guide (Vereinigte Staaten und Kanada)


TV Guide ist der Name zweier verschiedener Programmzeitschriften, nämlich eines wöchentlich in den Vereinigten Staaten erscheinenden Magazins sowie eines wöchentlich in Kanada erscheinenden Magazins. Trotz des gleichen Namens werden die Hefte in den zwei Ländern von verschiedenen Verlagen herausgebracht. Die Magazine beinhalten zum Großteil TV-News, Fernsehprogramme, Interviews und TV-Listen.

Keines der beiden Magazine hat eine Verbindung zu einer der beiden (ehemaligen) deutschen Publikationen gleichen Namens. Siehe TV Guide (Deutschland).

Vereinigte Staaten

Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.

Der National TV Guide wurde am 3. April 1953 zum Verkauf angeboten. Das Titelblatt der Erstausgabe zierten damals Lucille Ball und Desi Arnaz Jr.

Anfang der 1990er Jahre übernahm TV Guide den Prevue Channel und benannte ihn in TV Guide Channel um. Der Sender zeigt unter anderem Talkshows, Gespräche mit Prominenten, Werbung und Film-Trailer. Am unteren Rand des Bildschirms werden während der Sendungen diverse TV-Listen aufgeführt. Das Programm des TV Guide Channels ist nur wenig anspruchsvoll, und so kann es auch vorkommen, dass dieselbe Sendung mehrmals am Tag ausgestrahlt wird.

Kanada

Anfangs war der Inhalt des kanadischen TV-Guide Magazins noch ähnlich der US-amerikanischen Version. In den späten 1970ern spaltete sich das Magazin aber auf und behandelt seitdem viele verschiedene Themen, welche meist speziell auf Kanada bezogen sind.

TV-Guide Kanada hat Ende 2006 seine Print-Ausgaben eingestellt. Es gibt nur noch die Online-Ausgabe des kanadischen TV-Guides.

Weblinks


Kategorien: Programmzeitschrift | Zeitschrift (Kanada) | Zeitschrift (Vereinigte Staaten)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/TV Guide (Vereinigte Staaten und Kanada) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.