TRSI - LinkFang.de





TRSI


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

TRSi oder auch Tristar and Red Sector, incorporated ist eine Demoszene-Gruppe.

Sie ist im Jahr 1990 entstanden durch den Zusammenschluss der beiden Gruppen Tristar und Red Sector. Letztere war anfangs auch im Warez/Cracker-Bereich aktiv.

TRSi setzt sich aus einer Vielzahl von Programmierern, Grafikern und Musikern zusammen.

Die Gruppe ist bekannt geworden durch viele Intros und Demos, die für den C64 und Amiga programmiert wurden. Aus diesem Bekanntheitsgrad resultierte die kommerzielle Veröffentlichung des DataBecker-Demomakers.

Es gibt aber auch Produktionen für den PC und sogar für Spielkonsolen wie Sony Playstation, Nintendo 64 oder Xbox 360. Zudem etablierte sich Mitte der 1990er Jahre mit TRSi Recordz ein eigenes Recordlabel daraus, welches jedoch nicht mehr existiert.

TRSi ist die erste Demoszene-Gruppe weltweit, die es geschafft hat im Rahmen einer Wild-Compo einen selbstentwickelten Satelliten in eine Erdumlaufbahn zu schießen. Dieser Satellit wird weiterentwickelt und steht jedermann als DIY-Open-Source-Projekt zur Verfügung.

Beispiele für Demoproduktionen sind unter den nachfolgenden Weblinks zu finden.

Literatur

  • Polgár Tamás: Freax - The Brief History of the Computer Demoscene Volume 1, CSW Verlag, Winnenden, ISBN 3-9810494-0-3
  • Denis Moschitto, Evrim Sen: Hackerland Das Logbuch der Szene, Tropen Verlag, Berlin 2001, ISBN 3-932170-29-6

Weblinks


Kategorien: Demoszene

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/TRSI (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.