Türkiye 2. Futbol Ligi 2000/01 - LinkFang.de





Türkiye 2. Futbol Ligi 2000/01


Türkiye 2. Futbol Ligi 2000/01
Meister Göztepe Izmir
Aufsteiger Göztepe Izmir
Diyarbakırspor (Aufstiegsrunde)
Malatyaspor (Playoffs)
Absteiger Aufgrund einer Reform wurden außer den drei Aufsteigern nur 17 Vereine in der Liga behalten.
Mannschaften 50
Spiele 900 + 7 Playoff-Spiele
Torschützenkönig Ümit İnal (Göztepe Izmir)
Türkiye 2. Futbol Ligi 1999/2000
Süper Lig 2000/01

Die Türkiye 2. Futbol Ligi 2000/01 war die 38. Spielzeit der zweithöchsten türkischen Spielklasse im professionellen Männer-Fußball. Sie wurde am 15. August 2000 mit dem 1. Spieltag der Qualifikationsrunde begonnen und am 21. Mai 2001 mit dem 18. Spieltag der Abstiegsrunde abgeschlossen.

Austragungsmodus

In der Saison 2000/01 wurde die zweithöchste Spielklasse wie in der Vorsaison in drei Etappen ausgetragen. In der 1. Etappe wurde die Liga in eine Qualifikationsrunde (türkisch Kademe Grupları) in fünf Gruppen mit jeweils zehn Mannschaften mit Hin- und Rückspielen gespielt. Nach dem Ende der 1. Etappe wurden die ersten zwei Mannschaften aus allen Gruppen in eine gemeinsame Gruppe, der Aufstiegsrunde (türkisch Yükselme Grubu), aufgenommen, und spielten hier um den Aufstieg in die 1. Lig. Die restlichen Teams in den fünf Gruppen der Qualifikationsrunde spielten in unveränderter Gruppenkonstellation nun in einer Abstiegsrunde (türkisch Düşme Grupları) um den Abstieg in die 3. Lig. Sowohl die Aufstiegsrunde als auch die Abstiegsrunde stellten dabei die 2. Etappe dar und wurden mit Hin- und Rückspiel gespielt. Die Mannschaften auf den ersten zwei Plätzen der Aufstiegsrunde stiegen direkt in die 1. Lig auf. Während die Punkte aus der Qualifikationsrunde nicht in die Aufstiegsrunde mitgenommen wurden, wurden sie in der Abstiegsrunde unverändert mitgezählt. Die 3. Etappe wurde in Form einer Play-off-Runde durchgeführt. Die Mannschaften auf den Plätzen drei bis fünf der Aufstiegsrunde und alle Gruppenersten aller Abstiegsgrupppen sollten im K.-o.-System den dritten und letzten Aufsteiger ausspielen. Da mit der Saison 2001/02 der türkische Profi-Fußball grundlegenden Änderungen unterzogen werden sollte, wurden bereits in der Spielzeit 2000/01 Vorbereitungen für diese Umstellung unternommen. Bis zum Sommer 2001 bestand der Profifußball in der Türkei aus drei Ligen: Der höchsten Spielklasse, der einspurigen Türkiye 1. Futbol Ligi, der zweiklassigen fünfspurig und in zwei Etappen gespielten Türkiye 2. Futbol Ligi und der drittklassigen und achtgleisig gespielten Türkiye 3. Futbol Ligi. Zur Saison 2001/02 wurde der Profifußball auf vier Profiligen erweitert. Während die Türkiye 1. Futbol Ligi unverändert blieb, wurde die Türkiye 2. Futbol Ligi in die nun zweithöchste Spielklasse, die Türkiye 2. Futbol Ligi A Kategorisi (zu dt.: 2. Fußballliga der Kategorie A der Türkei), und die dritthöchste Spielklasse, die Türkiye 2. Futbol Ligi B Kategorisi (zu dt.: 2. Fußballliga der Kategorie B der Türkei), aufgeteilt. Die nachgeordnete Türkiye 3. Futbol Ligi wurde fortan somit die vierthöchste Spielklasse, die TFF 3. Lig. Die Mannschaften aus der Aufstiegsrunde die weder den Aufstieg noch die Play-off-Teilnahme erreichten, wurden für die kommende Saison in die zukünftige zweithöchste Spielklasse, die Türkiye 2. Futbol Ligi A Kategorisi übernommen. Die Zweitplazierten aller Abstiegsgruppen sicherten sich ebenfalls die weitere Teilnahme an der zweithöchsten Spielklasse. Bis auf den Play-off-Sieger, der in die Süper Lig aufstieg, wurden alle übrigen Play-off-Teilnehmer in die zukünftige zweithöchste Spielklasse übernommen. Die Tabellenletzten aller Abstiegsgruppen stiegen in die TFF 3. Lig ab, die ab dem Sommer 2001 die neu eingeführte vierthöchste professionellen Spielklasse wurde. Die übrigen Mannschaften aller Abstiegsgruppen, die Mannschaften auf den Tabellenplätzen drei bis sieben, nahmen in der nachfolgenden Saison an der zukünftigen dritthöchsten professionellen Spielklasse, der Türkiye 2. Futbol Ligi B Kategorisi, am Wettbewerb teil.

Die 1. Etappe begann mit dem Saisonstart zum 15. August 1999 und endete zur Winterpause zum 29. Dezember 1999. Die nachfolgende 2. Etappe startete dann zum 22. Januar 2000 und endete am 21. Mai 2000. Die 3. und letzte Etappe, in denen die Play-offs gespielt wurden, wurde vom 26. Mai 2000 bis zum 31. Mai 2000 gespielt.

Zu Saisonbeginn waren zu den von der vorherigen Saison verbleibenden 38 Mannschaften die zwei Absteiger aus der 1. Lig Altay İzmir, Göztepe İzmir, Vanspor und die zehn Aufsteiger aus der damals drittklassigen 3. Lig Cizrespor, Gümüşhane Doğanspor, Hacılar Erciyesspor, Türk Telekomspor, Ispartaspor, Yeni Turgutluspor, Öz Sahrayıceditspor, Kırklarelispor, Güngören Belediyespor und Akçaabat Sebatspor hinzugekommen.

Die Saison beendete Göztepe Izmir als Meister und schaffte damit den direkten Wiederaufstieg in die höchste türkische Spielklasse. Den Tabellenplatz zwei belegte Diyarbakırspor und stieg ebenfalls direkt in die 1. Lig auf. Über den Play-Off-Sieg erzielte Malatyaspor die Teilnahme an der 1. Lig und schaffte damit nach 17 Jahren die Teilnahme an der 1. Lig. Im Play-Off-Finale setzte sich der Verein mit einem 2:0-Sieg gegen Sakaryaspor durch. Als Absteiger in die Türkiye 2. Futbol Ligi B Kategorisi standen zum Saisonende Gaziantep BB, Kartalspor, KDÇ Karabükspor, Sarıyer SK und Mersin İdman Yurdu aus der Gruppe 1, Karşıyaka SK, Ispartaspor, Yeni Nazillispor, Eskişehirspor, Bucaspor und Yeni Turgutluspor aus der Gruppe 2, Mobellaspor, Gaziosmanpaşaspor, Güngören Belediyespor, Öz Sahrayıceditspor und Kırklarelispor aus der Gruppe 3, Türk Telekomspor, Amasyaspor, Artvin Hopaspor, Darıca Gençlerbirliği und Boluspor aus der Gruppe 4 sowie Cizrespor, Şanlıurfaspor, MKE Kırıkkalespor, Vanspor und Ağrıspor aus der Gruppe 5 fest. Als Absteiger in die TFF 3. Lig standen zum Saisonende Bakırköyspor aus der Gruppe 1, Yeni Salihlispor aus der Gruppe 2, Çorluspor aus der Gruppe 3, Düzcespor aus der Gruppe 4 und Ankara ASAŞ aus der Gruppe 5 fest.

Nachdem der Verein Ankara ASAŞ in die Gruppe 5 gelost wurde, in der sich fast ausschließlich Vereine aus Südostanatolien befanden, erklärte die Vereinsführung, nicht am Spielgeschehen teilnehmen zu wollen. Der türkische Fußballverband bewertete daraufhin alle Spiele des Vereins mit einer 0:3-Niederlage und ließ den Verein zwangsabsteigen.

Der Verein Konya SÜ Endüstri SK änderte zu Saisonbeginn seinen Namen in Mobellaspor. Der Betriebsverein der türkischen Post PTT SK, kurz PTT, änderte nach der Abspaltung der Telekommunikationssparte seine Vereinsnamen in Türk Telekom SK, kurz Türk Telekomspor, um. Nach dem Aufstieg in die 2. Lig fusionierten die vier Vereine Kayseri Emniyetspor Kulübü, Erciyesspor Kulübü, Büyükşehir Belediyesi Erciyesspor Kulübü und Melikgazi Belediyesi Erciyesspor Kulübü zu Hacılar Erciyesspor Kulübü, kurz Hacılar Erciyesspor.

Torschützenkönig der Liga wurde mit 26 Toren Ümit İnal von Göztepe Izmir.

Qualifikationsrunde

Gruppe 1

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Kombassan Konyaspor 18 11 3 4 41:18 23 36
02. Istanbul BB 18 11 3 4 44:25 19 36
03. Gaziantep BB 18 9 4 5 32:21 11 31
04. Çanakkale Dardanelspor 18 7 8 3 30:24 6 29
05. Sakaryaspor 18 7 5 6 26:23 3 26
06. Kartalspor 18 5 7 6 16:18 −2 22
07. Mersin İdman Yurdu 18 6 4 8 23:32 −9 22
08. Sarıyer SK 18 4 8 6 25:33 −8 20
09. Bakırköyspor 18 4 2 12 21:46 −25 14
10. KDÇ Karabükspor 18 3 2 13 20:38 −18 11
Stand: 28. Juni 2012
Qualifikation zur Aufstiegsrunde
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Kombassan Konyaspor 1:1 2:2 3:0 3:0 1:0 0:2 5:0 5:2 3:1
Istanbul BB 2:1 3:1 3:3 5:2 2:0 0:0 1:2 5:2 4:1
Gaziantep BB 1:0 1:2 2:1 2:1 0:0 2:1 2:1 6:0 4:1
Çanakkale Dardanelspor 2:2 2:1 1:1 0:0 4:1 1:0 2:2 1:0 4:1
Sakaryaspor 0:3 3:0 1:1 0:2 2:0 5:0 2:1 2:1 2:1
Kartalspor 1:0 2:1 3:1 1:1 0:0 1:1 2:2 0:0 2:0
Mersin İdman Yurdu 1:3 1:3 1:0 3:4 2:1 0:3 1:1 0:1 1:0
Sarıyer SK 1:2 2:6 2:1 1:1 0:0 0:0 3:3 3:0 1:3
Bakırköyspor 1:3 0:3 1:2 3:1 1:4 2:0 3:4 1:1 3:1
KDÇ Karabükspor 1:4 1:2 0:3 0:0 1:1 1:0 1:2 1:2 5:0

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 2

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Altay Izmir (A) 20 14 2 4 58:21 37 44
02. Göztepe Izmir (A) 20 12 5 3 30:17 13 41
03. Aydınspor 20 9 6 5 34:25 9 33
04. Ispartaspor (N) 20 10 3 7 24:23 1 33
05. Karşıyaka SK 20 7 6 7 30:27 3 27
06. Eskişehirspor 20 8 2 10 0:0 ±0 26
07. Yeni Nazillispor 20 8 2 10 29:32 −3 26
08. İzmirspor 20 6 5 9 32:38 −6 23
09. Bucaspor 20 5 7 8 15:21 −6 22
10. Yeni Salihlispor 20 4 5 11 18:38 −20 17
11. Yeni Turgutluspor (N) 20 3 5 12 26:41 −15 14
Stand: 28. Juni 2012
Qualifikation zur Aufstiegsrunde
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Altay Izmir 3:1 2:3 1:0 3:2 0:2 6:0 6:2 2:0 3:0 5:1
Göztepe Izmir 0:0 2:1 0:0 0:0 2:0 3:0 2:2 1:0 2:0 2:2
Aydınspor 3:1 1:2 1:1 4:1 2:0 2:1 2:0 1:0 4:1 2:1
Karşıyaka SK 2:1 0:1 2:2 0:2 3:2 1:0 3:2 1:0 0:1 3:2
Ispartaspor 1:1 0:1 3:2 1:2 0:0 1:0 2:3 1:1 0:0 4:1
Eskişehirspor 1:2 4:3 1:1 1:0 0:3 5:3 3:2 0:2 2:0 2:0
Yeni Nazillispor 0:8 1:2 3:1 2:1 4:2 2:1 0:2 0:0 3:1 3:2
İzmirspor 1:5 1:2 0:0 4:1 1:2 2:1 0:2 0:0 3:0 2:1
Bucaspor 0:2 2:1 0:0 0:1 2:1 2:1 1:1 2:1 1:1 1:1
Yeni Salihlispor 0:4 0:2 1:1 0:2 1:3 2:0 1:3 2:2 3:0 2:2
Yeni Turgutluspor 2:3 0:1 3:1 0:1 1:1 1:3 1:0 2:2 2:1 1:2

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 3

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Hacılar Erciyesspor (N) 18 12 2 4 37:23 14 38
02. Hatayspor 18 12 2 4 30:22 8 38
03. Mobellaspor 18 8 7 3 31:21 10 31
04. Kayserispor 18 9 3 6 43:26 17 30
05. Ankara BB 18 7 8 3 27:17 10 29
06. Gaziosmanpaşaspor 18 6 6 6 24:25 −1 24
07. Güngören Belediyespor (N) 18 4 8 6 18:22 −4 20
08. Öz Sahrayıceditspor (N) 18 4 4 10 23:29 −6 16
09. Kırklarelispor (N) 18 3 2 13 8:41 −23 11
10. Çorluspor 18 2 4 12 18:43 −25 10
Stand: 28. Juni 2012
Qualifikation zur Aufstiegsrunde
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Hacılar Erciyesspor 3:2 2:3 2:1 2:1 0:0 4:2 2:0 3:0 5:2
Hatayspor 2:1 2:1 3:2 1:1 2:1 1:0 2:1 1:0 1:0
Mobellaspor 1:3 2:0 0:0 1:1 0:0 1:1 3:1 1:1 4:1
Kayserispor 1:2 1:3 2:2 2:1 2:1 4:0 5:1 5:0 7:1
Ankara BB 1:2 2:1 2:2 0:0 1:0 0:0 1:0 5:0 1:0
Gaziosmanpaşaspor 5:3 4:0 1:0 1:3 0:3 1:1 1:1 3:1 1:1
Güngören Belediyespor 0:1 2:2 1:2 0:1 2:2 1:1 3:1 1:0 2:0
Öz Sahrayıceditspor 2:0 0:2 1:2 2:4 0:0 4:0 0:0 4:0 4:1
Kırklarelispor 0:2 0:1 2:4 4:1 2:3 0:1 1:1 3:1 3:1
Çorluspor 0:0 1:4 0:2 3:2 2:2 2:3 0:1 0:0 3:1

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 4

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Şekerspor 18 10 8 0 36:14 22 38
02. Sivasspor 18 7 7 4 23:18 5 28
03. Artvin Hopaspor 18 8 4 6 19:17 2 28
04. Türk Telekomspor (N) 18 8 3 7 22:23 −1 27
05. Akçaabat Sebatspor (N) 18 7 4 7 26:23 −3 25
06. Gümüşhane Doğanspor (N) 18 6 6 6 23:21 2 24
07. Darıca Gençlerbirliği 18 5 5 8 20:27 −7 20
08. Amasyaspor 18 5 5 8 16:24 −8 20
09. Boluspor 18 4 6 8 20:30 −10 18
10. Düzcespor 18 3 6 9 18:26 −8 15
Stand: 28. Juni 2012
Qualifikation zur Aufstiegsrunde
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Şekerspor 0:0 1:1 2:0 3:0 4:2 0:0 1:0 1:1 4:1
Sivasspor 1:4 1:1 3:1 2:1 2:3 1:1 0:0 2:1 4:0
Artvin Hopaspor 0:2 1:1 2:0 1:0 1:0 0:2 5:1 1:0 1:0
Türk Telekomspor 0:3 2:0 2:0 2:2 2:1 1:1 2:3 4:1 2:1
Akçaabat Sebatspor 0:2 1:1 1:2 2:0 0:0 3:1 2:0 4:1 2:0
Gümüşhane Doğanspor 1:1 1:0 2:1 2:1 0:1 2:0 4:1 0:0 2:2
Darıca Gençlerbirliği 1:1 1:2 2:1 0:1 2:5 1:0 1:1 3:0 1:0
Amasyaspor 2:3 0:1 0:0 0:1 0:0 1:0 1:0 3:0 0:0
Boluspor 3:3 0:2 2:0 0:0 2:1 2:2 4:1 1:2 1:1
Düzcespor 1:1 0:0 0:1 0:1 4:1 1:1 4:2 3:1 0:1

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 5

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Diyarbakırspor 18 11 5 2 36:13 23 38
02. Elazığspor 18 9 7 2 31:14 17 34
03. Batman Petrolspor 18 10 3 5 31:20 11 33
04. Malatyaspor 18 8 7 3 29:14 15 31
05. MKE Kırıkkalespor 18 7 4 7 23:26 −3 25
06. Vanspor (A) 18 7 3 8 33:33 ±0 24
07. Cizrespor (N) 18 6 5 7 29:26 3 23
08. Şanlıurfaspor 18 6 3 9 18:22 −4 21
09. Ağrıspor 18 5 5 8 25:33 −8 20
10. Ankara ASAŞ* 18 0 0 0 0:54 −54 0
Stand: 28. Juni 2012
Qualifikation zur Aufstiegsrunde
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Diyarbakırspor 1:1 0:1 2:1 1:0 5:1 2:1 3:0 2:2 3:0*
Elazığspor 0:0 1:3 1:1 4:0 2:0 3:0 1:0 1:0 3:0*
Batman Petrolspor 0:2 2:3 0:0 3:0 2:1 1:1 4:1 3:2 3:0*
Malatyaspor 1:0 2:2 0:1 3:1 3:0 2:0 3:0 0:0 3:0*
MKE Kırıkkalespor 3:3 1:0 1:0 3:2 2:1 2:3 0:0 0:0 3:0*
Vanspor 1:1 2:2 4:2 2:3 1:1 3:2 2:1 4:0 3:0*
Cizrespor 0:1 2:2 0:0 2:2 2:1 1:0 2:2 5:1 3:0*
Şanlıurfaspor 1:2 0:2 2:0 0:0 0:1 2:0 1:0 1:0 3:0*
Ağrıspor 0:5 0:0 2:3 0:0 3:1 4:5 3:2 2:1 3:0*
Ankara ASAŞ 0:3* 0:3* 0:3* 0:3* 0:3* 0:3* 0:3* 0:3* 0:3*

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

  • * Nachdem der Verein Ankara ASAŞ in die Gruppe 5 gelost wurde, in der sich fast ausschließlich Vereine aus Südostanatolien befanden, erklärte die Vereinsführung, nicht am Spielgeschehen teilnehmen zu wollen. Der türkische Fußballverband bewertete daraufhin alle Spiele des Vereins mit einer 0:3-Niederlage und ließ den Verein zwangsabsteigen.

Aufstiegsrunde

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Göztepe Izmir (A) 18 12 2 4 37:16 21 38
02. Diyarbakırspor 18 11 3 4 44:28 16 36
03. Kombassan Konyaspor 18 10 3 5 37:21 16 33
04. Altay Izmir (A) 18 9 6 3 39:26 13 33
05. Istanbul BB 18 8 4 6 35:30 5 28
06. Hacılar Erciyesspor (N) 18 7 2 9 36:34 2 23
07. Elazığspor 18 6 2 10 29:42 −13 20
08. Sivasspor 18 5 4 9 22:34 −12 19
09. Şekerspor 18 3 5 10 19:34 −15 14
10. Hatayspor 18 2 3 13 17:50 −33 9
Stand: 28. Juni 2012
Direkter Aufstieg in die 1. Lig
Teilnahme an den Playoffs und an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
(A) Absteiger aus der 1. Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Göztepe Izmir 2:0 3:0 1:2 1:1 2:0 7:1 4:3 3:1 3:2
Diyarbakırspor 0:1 5:1 3:1 2:2 5:2 4:1 4:1 3:1 1:0
Kombassan Konyaspor 0:2 5:3 3:0 4:1 2:0 4:0 1:0 3:0 6:1
Altay Izmir 1:0 1:1 3:3 4:2 3:1 4:1 0:0 3:0 3:0
Istanbul BB 1:0 2:3 1:0 2:2 3:2 1:3 1:1 6:1 4:0
Hacılar Erciyesspor 1:0 2:3 1:0 1:4 2:1 4:2 5:1 0:0 7:1
Elazığspor 0:1 1:1 0:2 4:5 1:2 3:1 3:2 1:0 4:0
Sivasspor 2:2 1:2 0:0 1:0 0:2 1:6 2:0 2:0 1:2
Şekerspor 1:3 2:3 1:1 1:1 2:0 2:0 1:1 1:2 3:0
Hatayspor 0:2 2:1 0:2 2:2 2:3 1:1 1:3 1:2 2:2

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Abstiegsrunde

Gruppe 1

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Sakaryaspor 32 15 9 8 53:36 17 54
02. Çanakkale Dardanelspor 32 13 14 5 57:42 15 53
03. Gaziantep BB 32 12 8 12 51:45 6 53
04. Kartalspor 32 10 11 11 33:38 −5 41
05. KDÇ Karabükspor 32 10 6 16 39:56 −17 36
06. Sarıyer SK 32 8 10 14 51:64 −13 34
07. Mersin İdman Yurdu 32 8 10 14 39:56 −17 34
08. Bakırköyspor 32 8 6 18 46:74 −28 30
Stand: 28. Juni 2012
Teilnahme an den Playoffs und an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Abstieg in die 2. Lig B Kategorisi
Abstieg in die TFF 3. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Sakaryaspor 1:1 1:1 4:0 1:2 5:1 1:0 2:0
Çanakkale Dardanelspor 2:1 2:2 2:2 1:1 5:2 3:0 1:0
Gaziantep BB 1:3 3:1 1:0 0:1 1:2 2:3 1:2
Kartalspor 1:1 0:2 2:0 1:0 2:1 2:0 0:0
KDÇ Karabükspor 1:1 2:1 2:1 2:1 2:1 1:1 2:1
Sarıyer SK 1:2 1:3 1:2 4:0 0:0 1:1 6:0
Mersin İdman Yurdu 1:2 1:1 3:3 1:1 3:1 1:2 1:1
Bakırköyspor 1:2 2:2 1:1 2:5 5:2 7:3 3:0

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 2

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Aydınspor 36 20 7 9 61:41 20 67
02. İzmirspor 36 17 7 12 58:48 10 58
03. Karşıyaka SK 36 15 10 11 52:40 12 55
04. Ispartaspor (N) 36 13 6 17 39:49 −10 45
05. Yeni Nazillispor 36 13 6 17 44:63 −19 45
06. Eskişehirspor 36 13 4 19 45:60 −15 43
07. Bucaspor 36 11 9 16 35:39 −4 42
08. Yeni Turgutluspor (N) 36 11 7 18 49:61 −12 40
09. Yeni Salihlispor 36 9 5 22 36:68 −32 32
Stand: 28. Juni 2012
Teilnahme an den Playoffs und an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Abstieg in die 2. Lig B Kategorisi
Abstieg in die TFF 3. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Aydınspor 1:2 2:1 1:0 2:0 0:3 1:0 3:1 2:0
İzmirspor 3:0 0:0 2:0 2:0 1:0 2:1 1:3 3:0
Karşıyaka SK 0:1 1:0 0:0 0:1 4:0 1:2 1:0 4:3
Ispartaspor 4:3 0:3 1:2 0:1 2:0 0:0 3:1 0:1
Yeni Nazillispor 0:1 1:1 1:1 2:2 3:1 1:3 0:1 1:3
Eskişehirspor 0:5 1:2 1:2 3:1 0:0 0:0 2:1 2:0
Bucaspor 0:1 2:1 0:2 2:1 0:2 4:0 1:2 0:1
Yeni Turgutluspor 0:0 0:2 1:1 3:0 3:0 2:1 1:4 1:0
Yeni Salihlispor 2:4 0:1 0:2 2:1 2:3 1:2 2:1 1:3

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 3

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Kayserispor 32 19 5 8 75:40 35 62
02. BB Ankaraspor 32 17 11 4 57:36 31 62
03. Mobellaspor 32 15 8 9 50:43 7 53
04. Gaziosmanpaşaspor 32 11 9 12 39:43 −4 42
05. Güngören Belediyespor (N) 32 7 10 15 30:48 −18 31
06. Öz Sahrayıceditspor (N) 32 7 8 17 36:51 −15 29
07. Kırklarelispor (N) 32 8 2 22 37:64 −27 26
08. Çorluspor 32 6 7 19 34:65 −31 25
Stand: 28. Juni 2012
Teilnahme an den Playoffs und an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Abstieg in die 2. Lig B Kategorisi
Abstieg in die TFF 3. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Kayserispor 1:1 2:1 3:0 2:3 1:0 5:2 1:1
BB Ankaraspor 0:3 5:1 3:0 3:0 0:0 2:0 2:1
Mobellaspor 0:2 0:3 2:0 4:2 1:0 2:1 2:1
Gaziosmanpaşaspor 2:0 1:1 1:0 0:0 2:3 1:0 0:2
Güngören Belediyespor 1:2 0:2 1:2 1:4 1:1 0:2 1:0
Öz Sahrayıceditspor 0:4 1:2 3:2 1:1 1:2 1:0 2:2
Kırklarelispor 1:3 1:3 1:2 1:0 2:0 3:0 5:1
Çorluspor 2:3 0:3 0:0 1:3 1:0 1:0 3:0

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 4

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Akçaabat Sebatspor (N) 32 16 6 10 50:34 16 54
02. Gümüşhane Doğanspor (N) 32 15 7 10 40:30 10 52
03. Türk Telekomspor (N) 32 13 6 13 44:38 6 45
04. Amasyaspor 32 12 8 12 29:35 −6 44
05. Artvin Hopaspor 32 11 8 13 30:37 −7 41
06. Darıca Gençlerbirliği 32 9 9 14 37:47 −10 36
07. Boluspor 32 9 7 16 38:51 −13 34
08. Düzcespor 32 7 8 17 29:52 −23 29
Stand: 28. Juni 2012
Teilnahme an den Playoffs und an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Abstieg in die 2. Lig B Kategorisi
Abstieg in die TFF 3. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Akçaabat Sebatspor 2:2 1:0 2:0 2:1 2:0 3:0 3:0
Gümüşhane Doğanspor 2:0 2:1 1:0 1:0 0:1 1:0 1:0
Türk Telekomspor 4:1 0:1 0:0 1:1 1:0 3:4 4:0
Amasyaspor 1:0 1:0 1:0 3:0 2:0 1:5 0:1
Artvin Hopaspor 1:1 2:1 1:4 0:1 2:2 1:0 1:0
Darıca Gençlerbirliği 0:2 1:2 1:1 1:1 1:0 5:2 3:0
Boluspor 0:1 1:0 1:3 0:1 2:0 0:0 3:0
Düzcespor 0:4 0:3 1:0 1:1 1:1 5:2 2:0

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

Gruppe 5

Tabelle 2000/01
Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Malatyaspor 32 21 7 4 69:23 46 70
02. Batman Petrolspor 32 18 3 11 56:37 19 57
03. Cizrespor (N) 32 16 5 11 71:41 30 53
04. Şanlıurfaspor 32 14 5 13 44:39 5 47
05. MKE Kırıkkalespor 32 13 5 14 43:51 −8 44
06. Vanspor (A) 32 12 3 17 55:65 −10 39
07. Ağrıspor 32 9 6 17 39:65 −26 33
08. Ankara ASAŞ* 32 0 0 32 0:96 −96 0
Stand: 28. Juni 2012
Play-off-Sieger und letzter Aufsteiger in die Süper Lig
Teilnahme an der 2. Lig A Kategorisi der nächsten Saison
Abstieg in die 2. Lig B Kategorisi
Abstieg in die TFF 3. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der 3. Lig
Kreuztabelle 2000/01
Malatyaspor 3:1 2:0 3:0 4:1 4:0 3:0 3:0*
Batman Petrolspor 2:3 0:1 0:2 5:1 2:1 2:1 3:0*
Cizrespor 1:3 2:1 2:0 5:1 7:1 8:1 3:0*
Şanlıurfaspor 2:0 2:1 3:2 1:1 5:3 1:2 3:0*
MKE Kırıkkalespor 1:2 0:1 2:1 2:4 0:2 1:0 3:0*
Vanspor 0:3 1:2 1:3 1:0 0:3 6:1 3:0*
Ağrıspor 1:4 0:2 0:4 0:0 0:1 2:0 3:0*
Ankara ASAŞ 0:3* 0:3* 0:3 0:3* 0:3* 0:3* 0:3*

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.
Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in
der oberen Zeile aufgelistet.

  • * Nachdem der Verein Ankara ASAŞ in die Gruppe 5 gelost wurde, in der sich fast ausschließlich Vereine aus Südostanatolien befanden, erklärte die Vereinsführung, nicht am Spielgeschehen teilnehmen zu wollen. Der türkische Fußballverband bewertete daraufhin alle Spiele des Vereins mit einer 0:3-Niederlage und ließ den Verein zwangsabsteigen.

Play-offs

Viertelfinale

28. Mai 2001, 18:00
Kayserispor 6:3 n. E. (2:2) Aydınspor Antalya-Atatürk-Stadion
26. Mai 2001, 20:30
Akçaabat Sebatspor 0:4 Malatyaspor Antalya-Atatürk-Stadion
29. Mai 2001, 18:00
Altay Izmir 4:3 n. E. (0:0) Kombassan Konyaspor Antalya-Atatürk-Stadion
29. Mai 2001, 21:05
Istanbul BB 1:2 Sakaryaspor Antalya-Atatürk-Stadion

Halbfinale

30. Mai 2001, 20:30
Kayserispor 0:1 Malatyaspor Antalya-Atatürk-Stadion
30. Mai 2001, 20:30
Altay Izmir 1:2 Sakaryaspor Antalya-Atatürk-Stadion

Finale

Malatyaspor Sakaryaspor
Play-off-Finale
31. Mai 2001 um 20.30 Uhr in Antalya (Antalya-Atatürk-Stadion)
Ergebnis: 4:2 n. E. (0:0, 0:0)
Schiedsrichter: Metin Tokat
Spielbericht

Hakan PolatAli Kulaksız (56. Hüseyin Küçük), Ömer Gündostu, Metin Çay, Hayati PalancıCemal Koç (52. Ayhan Şirin), Levent Gündoğdu (94. Şehmus Özer), Selçuk YıldırımkayaFazlı Ulusoy, Mehmet Aksu, Resul Dege
Trainer: Yücel İldiz
Bahattin YıldırımVolkan Şahinkol, Abdullah Cöl, Mustafa SertSinan Kahraman, Kadir Kureş (46. Mohamed Ali Kurtuluş), Tuncay Şanlı, Hasan Tunçel (75. Ibrahim Köseoğlu), Benhur BabaoğluTeoman Koray Cinel, Aydın Tuna (70. Murat Yavaşgül)
Trainer: ?
Elfmeterschießen
Hüseyin Küçük
Ayhan Şirin
Resul Dege
Fazlı Ulusoy
Benhur Babaoğlu
Murat Yavaşgül
Mehmet Aksu (82.), Ayhan Şirin (113.) Hasan Tunçel (70.)
Malatyaspor ist durch diesen Sieg in die 1. Lig aufgestiegen.

Torschützenliste

Der Türkische Fußballverband (TFF) führte für alle fünf Gruppen der 2. Lig separate Torschützenlisten, bestimmt aber den Torschützenkönig zum Saisonende aus einer einzigen zusammengefügten Torschützenliste.

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Turkei Ümit İnal Göztepe Izmir 26
2 Turkei İsmail Müderrisoğlu Kayseri Erciyesspor 25
3 Turkei Mehmet Yılmaz Çanakkale Dardanelspor, Altay Izmir 21
4 Turkei Nail Uğur Timurcioğlu Sarıyer SK 20
4 Turkei Deniz Kibar Turgutluspor 20
4 Turkei Zafer Biryol Şekerspor 20
5 Turkei Necati Ateş Altay Izmir 19
5 Turkei Muharrem Aydın Mobellaspor 19
5 Turkei Halim Karaköse Kayserispor 18
5 Turkei Özgür Nasuh Kayserispor 18
5 Turkei Bünyamin Kubat Güngören Belediyespor 18
5 Turkei Hasan Çelik Diyarbakırspor 18
6 Turkei Çetin Limanoğlu Bakırköyspor 17
6 Turkei Birol Aksancak KDÇ Karabükspor, BB Ankaraspor 17
6 Turkei Fazlı Ulusoy Malatyaspor 17
6 Turkei Erkan Ergün Istanbul BB 17

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Türkiye 2. Futbol Ligi 2000/01 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.