Sylke Otto - LinkFang.de





Sylke Otto


Sylke Otto
Nation Deutschland Deutschland
Geburtstag 7. Juli 1969
Geburtsort Karl-Marx-StadtDDR
Größe 170 cm
Gewicht 64 kg
Beruf Sportsoldatin
Karriere
Disziplin Einsitzer
Nationalkader seit 1991
Status zurückgetreten
Karriereende 2007
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 2 × 0 × 0 ×
EM Medaillen 3 × 2 × 1 ×
WM-Medaillen 6 × 2 × 3 ×
 Olympische Winterspiele
Gold 2002 Salt Lake City Einzel
Gold 2006 Turin Einzel
 Rennrodel-Weltmeisterschaften
Bronze Königssee 1999 Einzel
Bronze Königssee 1999 Team
Gold St. Moritz 2000 Einzel
Silber St. Moritz 2000 Team
Gold Calgary 2001 Einzel
Silber Calgary 2001 Team
Gold Sigulda 2003 Einzel
Gold Sigulda 2003 Team
Bronze Nagano 2004 Einzel
Gold Park City 2005 Einzel
Gold Park City 2005 Team
 Rennrodel-Europameisterschaften
Gold Igls 1990 Team
Silber Winterberg 1992 Einzel
Silber Winterberg 1992 Team
Gold Winterberg 2000 Einzel
Gold Winterberg 2000 Team
Bronze Oberhof 2004 Einzel
Platzierungen im Rennrodel-Weltcup
 Debüt im Weltcup 1994
 Weltcupsiege 37
 Gesamtweltcup ES 1. (1994/1995, 1999/2000,
2002/2003, 2003/2004)
 Challenge Cup ES 1. (2005/2006)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Einsitzer 37 0 0
 Challenge Cup Einsitzer 0 0 0
 Team-Staffel 0 0 0
letzte Änderung: 9. März 2008

Sylke Otto (* 7. Juli 1969 in Karl-Marx-Stadt) ist eine ehemalige deutsche Rennrodlerin.

Ab 1983 besuchte sie die Sportschule in Oberwiesenthal und war Mitglied des SC Traktor Oberwiesenthal. Zwischen den Jahren 1989 und 1993 erlangte sie eine Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin. Seit dem Jahr 1996 ist sie Zeitsoldatin im Rang eines Hauptfeldwebels in der Sportfördergruppe der Bundeswehr.

In ihrer Karriere gewann sie 37 Weltcuprennen und wurde je fünfmal Europa- und Weltmeisterin. Den Gesamtweltcup gewann sie viermal. Höhepunkte ihrer Karriere waren die Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City und bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin. Im selben Jahr wurde sie Dritte bei der Wahl zu Deutschlands Sportlerin des Jahres. Mit dem Gewinn der Goldmedaille in Turin wurde Sylke Otto zur bislang erfolgreichsten Rodlerin. 2003, 2006 und 2007 wurde Otto Deutsche Meisterin.

Sylke Otto startete für den WSC Erzgebirge Oberwiesenthal. Nach ihrem zweiten Olympiasieg wurde sie im Juni 2006 zur Ehrenbürgerin von Oberwiesenthal ernannt.[1] Seit 1994 lebt sie gemeinsam mit ihrem Partner in Zirndorf. Am 12. Januar 2007 gab sie wegen einer Schwangerschaft das sofortige Ende ihrer Karriere bekannt.

Bei den Kommunalwahlen in Bayern 2008 wurde sie als parteilose Kandidatin über die Liste der SPD in den Stadtrat von Zirndorf gewählt.[2]

Weitere Erfolge

Deutsche Meisterschaften
1992 Bronze im Einzel
1993 Silber im Einzel
1995 Silber im Einzel
1999 Silber im Einzel
2000 Silber im Einzel
2002 Silber im Einzel
2003 Silber im Einzel
2004 Gold im Einzel
2005 Bronze im Einzel
2006 Gold im Einzel
2007 Gold im Einzel

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ehrenbürger der Stadt Kurort Oberwiesenthal
  2. Promi im Stadtrat: Olympiasiegerin Sylke Otto gewählt Nürnberger Nachrichten, 5. März 2008


Kategorien: Sportler (Chemnitz) | Deutscher Meister (Rennrodeln) | Rennrodler (Deutschland) | Rennrodler (DDR) | Olympiasieger (Rennrodeln) | Weltmeister (Rennrodeln) | Rennrodel-Gesamtweltcupsieger | Europameister (Rennrodeln) | Kommunalpolitiker (Landkreis Fürth) | Person (Zirndorf) | Sportler (Oberwiesenthal) | Ehrenbürger von Oberwiesenthal | Geboren 1969 | DDR-Bürger | Olympiateilnehmer (Deutschland) | Sportsoldat (Bundeswehr) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sylke Otto (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.