Swalmen - LinkFang.de





Swalmen


Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte falsch
Swalmen

Flagge

Wappen
Provinz Limburg
Gemeinde Roermond
Fläche
 – Land
 – Wasser
22,96 km²
21,54 km²
1,42 km²
Einwohner 8.826 (1. August 2006)
Bedeutender Verkehrsweg A 73, N 271
Vorwahl 0475
Postleitzahlen 6071
Website www.swalmen.nl
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Bild1

Swalmen ( anhören?/i), limburgisch Zjwame (ausgesprochen „Schwame“ mit weichem „sch“), ist ein Ortsteil von Roermond in der niederländischen Provinz Limburg. Swalmen liegt zwischen der Maas und der parallel zu ihr verlaufenden deutschen Grenze; die deutsche Nachbarstadt ist Brüggen.

Das Dorf Swalmen ist nach dem Fluss Schwalm (niederländisch Swalm) benannt, der, aus Deutschland kommend, auf Swalmener Gebiet in die Maas mündet.

Geschichte

Der Ort wurde im Mittelalter urkundlich erwähnt, im 11. und 12. Jahrhundert als Sualmo, um etwa 1200 als Sualmum und 1239 als Swalmene. Auf dem Gemeindegebiet liegt Schloss Hillenraad[1] in dem von 1775 bis 1793 der Roermonder Bischof Philipp Damian von Hoensbroech residierte.

Die Gemeinde Swalmen ist zum Jahresbeginn 2007 in die Nachbarstadt Roermond eingemeindet worden. Sie zählte 8.826 Einwohner (Stand 1. August 2006) und erstreckte sich auf einer Fläche von 22,96 km² (davon 1,42 km² Wasserfläche). Die Gemeinde bestand außer dem Ortskern Swalmen (ca. 7.700 Einwohner) aus den Dörfern Asselt (ca. 180 Einwohner) und Boukoul (ca. 970 Einwohner).

Die Eingemeindung wurde von der großen Mehrheit der Swalmener vehement abgelehnt. Befürchtet wurde eine zukünftige Benachteiligung der Eingemeindeten durch die Entscheidungsgremien der mit rund 45.000 Einwohnern wesentlich größeren Stadt.

In den Niederlanden entscheiden nicht die Kommunen selbst über Kommunalreformen, sondern die „Eerste Kamer“ des niederländischen Parlaments. Die Fusion ist im September 2006 von 35 gegen 34 Senatoren mit einer Stimme Mehrheit beschlossen worden, dabei waren sechs Senatoren abwesend.

Die getroffene Entscheidung wurde von Swalmenern mit Humor kommentiert: Anfang 2007 stand am Ortseingang von Roermond aus Richtung Swalmen für längere Zeit ein offiziell aussehendes Ortsschild mit der Bezeichnung „Swalmen-Süd“.

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Swalmen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Schloss Hillenraad in der niederländischen Wikipedia

Kategorien: Ort in der Provinz Limburg (Niederlande) | Ehemalige Gemeinde in der Provinz Limburg (Niederlande) | Roermond

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Swalmen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.