Sutherland - LinkFang.de





Sutherland


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Sutherland (Begriffsklärung) aufgeführt.

Sutherland (auch Sutherlandshire, gälisch Cataibh) ist eine traditionelle Grafschaft in den Highlands von Schottland, angrenzend an die Grafschaften Caithness, Ross-shire und Cromartyshire. Der Name Sutherland ist auf die Wikinger zurückzuführen - aus deren orkadischem Blickwinkel handelte es sich bei der Nordwestecke der Hauptinsel um das "Sudrland", das südliche Land. Von dieser Grafschaft leitet sich der Titel Duke of Sutherland ab.

Bei einer Fläche von 5252 km² hat Sutherland lediglich rund 13.000 Einwohner (etwa 2,5 Einw/km²)[1] und ist damit eine der dünnstbesiedelten Regionen Europas, Dies ist unter anderem auf die Highland Clearances im 19. Jahrhundert zurückzuführen, in deren Verlauf große Teile der ansässigen Bevölkerung vertrieben wurden, um Platz zu schaffen für großangelegte Schafzucht. An verschiedenen Orten in Sutherland sind Gedenkstellen zum Andenken an die Vertriebenen errichtet worden; die bekannteste ist ein Monument in Bettyhill.[2] In der gesamten Grafschaft gibt es keine Stadt.

Zur Grafschaft gehören die Ortschaften Dornoch (Hauptort der Grafschaft), Brora, Durness, Tongue, Golspie, Helmsdale, Lochinver und Kinlochbervie. 1975 wurde Sutherland ein District der Region Highland, die 1996 in die Council Area Highland umgewandelt wurde. Sutherland ist heute noch eine der Lieutenancy Areas von Schottland.

Ähnlich wie Caithness ist Sutherland reich an Bodendenkmälern, vor allem an Hügelgräbern und Brochs. An hervorragenden Stellen nahe der Küste und an Flussläufen, auf Graten oder niedrigen Hügeln erbaut, sind sie deutlich sichtbar. Sie scheinen über eine sehr lange Periode benutzt worden zu sein.

Das Gebiet hat drei Küsten - die nördliche und die westliche und abgesetzt davon die östliche. Hier gibt es hohe Klippen und Sandstrände. Im Hinterland findet man baumlose Berge und Moorlandschaften.

Weblinks

 Commons: Sutherland  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Discover Sutherland. discoversutherland.co.uk, 2007, abgerufen am 24. Juni 2013.
  2. Sutherland. grossbritannien.de, abgerufen am 24. Juni 2013.

Kategorien: Schottische Grafschaft | Geographie (Highland, Council Area)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sutherland (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.