Sultan bin Mohamed al-Qasimi - LinkFang.de





Sultan bin Mohamed al-Qasimi


Sultan bin Mohamed al-Qassimi III. (arabisch سلطان بن محمد القاسمي, DMG Sulṭān b. Muḥammad al-Qāsimī; * 6. Juli 1939) ist der Herrscher des Emirats Schardscha und Mitglied des Obersten Rates der Vereinigten Arabischen Emirate. Er regiert seit 1972. Sultan bin Mohamed al-Qasimi hat Promotionen an den englischen Universitäten Exeter (Philosophie, 1985) und Durham (Geschichte, 1999) abgeschlossen.

Schriften

  • The Myth of Arab Piracy in the Gulf. Croom Helm, London u. a. 1986, ISBN 0-7099-2106-3.
  • Meine frühen Lebensjahre. Aus dem Englischen von Claudia Riefert, Redaktion von Beate Bücheleres, Georg Olms Verlag, Hildesheim, Zürich, New York 2011, ISBN 978-3-487-14666-9.
  • Stürmische Zeiten. Meine ersten Jahre als Herrscher von Sharjah 1971–1977. Aus dem Englischen von Stefanie Kuballa-Cottone, Redaktion Beate Bücheleres, Georg Olms Verlag, Hildesheim, Zürich, New York 2012, ISBN 978-3-487-14842-7.
  • Fest im Sattel. Die Jahre der Konsolidierung 1979–1987. Aus dem Englischen von Stefanie Kuballa-Cottone, Redaktion Beate Bücheleres, Georg Olms Verlag, Hildesheim, Zürich, New York 2013, ISBN 978-3-487-15012-3.

Weblinks

 Commons: Sultan bin Mohamed al-Qassimi III.  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Staatsangehöriger der Vereinigten Arabischen Emirate | Politiker (Vereinigte Arabische Emirate) | Emir | Geboren 1939 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sultan bin Mohamed al-Qasimi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.