Streaming SIMD Extensions 2 - LinkFang.de





Streaming SIMD Extensions 2


SSE2 (Streaming SIMD Extensions 2) ist eine x86-Befehlssatzerweiterung, die Intel mit dem Intel Pentium 4 einführte. SSE2 ermöglicht die Verarbeitung von Gleitkommazahlen mit doppelter Genauigkeit (d. h. 64-Bit-Präzision statt 32 Bit) sowie die Anwendung von Ganzzahloperationen auf XMM-Register.

SSE2 bietet gegenüber seinem Vorgänger SSE grundlegende Erweiterungen zur Verbesserung der Leistung bei Video- und Bildbearbeitung und -wiedergabe. Auch AMD unterstützt SSE2, ab Athlon 64. Die Lizenz zur Nutzung von SSE2 erhielt AMD im Tausch gegen eine Lizenz zur Nutzung der 64-Bit-Befehlssatzerweiterung AMD64 (x86-64), die bei Intel zunächst EM64T hieß und nun schlicht Intel 64.

SSE und SSE2 gehören bei x86-64 (AMD64 bzw. Intel 64) zu den Kern-Instruktionen und sind daher auf allen 64-Bit-fähigen x86-Prozessoren verfügbar. Auf 32-Bit-Prozessoren muss die Verfügbarkeit über entsprechende CPUID-Flags überprüft werden.

CPUs mit SSE2

Da SSE2 eine der ersten SIMD-Erweiterungen der x86-Architektur ist und bereits im Jahr 2001 auf den Markt kam, unterstützen alle seit etwa den späten 2000er Jahren verkauften x86-CPUs SSE2. Viele Compiler generieren heute standardmäßig SSE2-Code, so dass die erzeugten Programmdateien bzw. -Bibliotheken nicht mehr auf Prozessoren ohne SSE2 lauffähig sind.[1][2] Eine vollständige Liste aller CPUs mit SSE2 wäre also recht unübersichtlich, daher sei an dieser Stelle auf die Liste von Mikroprozessoren verwiesen.

Nachfolgend eine Übersicht, ab welcher CPU-Familie die jeweiligen Hersteller SSE2 integriert haben:

Einzelnachweise

  1. http://msdn.microsoft.com/de-de/library/7t5yh4fd.aspx
  2. https://software.intel.com/en-us/articles/performance-tools-for-software-developers-intel-compiler-options-for-sse-generation-and-processor-specific-optimizations

Kategorien: Intel | Prozessorarchitektur nach Befehlssatz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Streaming SIMD Extensions 2 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.