Stockton (Kalifornien) - LinkFang.de





Stockton (Kalifornien)


Stockton
Spitzname: California's Sunrise Seaport


Siegel
Lage Stocktons im San Joaquin County

Basisdaten
Gründung: 1850
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

San Joaquin County

Koordinaten:
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
291.707 (Stand: 2010)
679.687 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 1.975 Einwohner je km²
Fläche: 150,9 km² (ca. 58 mi²)
davon 147,7 km² (ca. 57 mi²) Land
Höhe: 4 m
Postleitzahlen: 95200-95299
Vorwahl: +1 209
FIPS:

06-75000

GNIS-ID: 1659872
Website: www.stocktongov.com
Bürgermeister: Ann Johnston

Stockton ist eine Stadt im San Joaquin County im US-Bundesstaat Kalifornien mit ca. 325.000 Einwohnern.

Im Umland der schnell wachsenden und verkehrsgünstig gelegenen Stadt wird Wein angebaut, besonders in Lodi. Der Wein wird hier industriell hergestellt. Auch Spuren des Goldrausches, vor allem in Murphys, San Andreas und Angeles Camp sind zu finden.

Stockton ist Sitz der University of the Pacific und des Bistums Stockton.

In den letzten Jahren war die Stadt mit einem wirtschaftlichen Niedergang und mit der US-Immobilienkrise konfrontiert, die hier besonders zuschlug. 2009 war Stockton auf der Forbes-Liste der gefährlichsten Städte der Vereinigten Staaten auf Platz fünf.[1] 2011 war sie auf der Forbes-Liste der elendsten Städte der Vereinigten Staaten auf Platz 1.[2]

Verkehr

Neben der Interstate 5 im Westen der Stadt verlaufen durch Stockton noch die California State Routes 4, 26, 88 und 99.

Insolvenz der Stadt

Die Stadt ist von den Auswirkungen der US-amerikanischen Immobilienkrise schwer getroffen worden. Die Arbeitslosenrate beträgt rund 16 %. Am 26. Juni 2012 informierte ein Vertreter der Stadt, Verhandlungen mit Gläubigern seien gescheitert. Am 28. Juni 2012 erklärte die Stadt Stockton die Insolvenz und stellte Antrag auf Gläubigerschutz nach Chapter 9 des Konkursrechts.[3][4][5]

Partnerstädte

Sonstiges

Der in Stockton ansässige Radiosender KWG hatte bis Mitte der 1990er Jahre eine Sendeantenne verwendet, die von Holztürmen getragen wurde. Das Durchschnittsalter der Bevölkerung beträgt 29,8 Jahre, der Anteil der Hispanics 32,5 %.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Stockton (Kalifornien)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Forbes-Liste: Gefährlichste Städte der Vereinigten Staaten
  2. Kalifornien mit elendsten US-Städten. In: ORF. 9. Februar 2011, abgerufen am 9. Februar 2011 (deutsch).
  3. NZZ vom 28. Juni 2012: Kalifornische Stadt geht bankrott , abgerufen am 28. Mai 2012.
  4. Boston.com vom 28. Juni 2012: Stockton bankruptcy is hard hit for city retirees , abgerufen am 28. Juni 2012 (en)
  5. Reuters vom 28. Juni 2012: Stockton, California files for bankruptcy , abgerufen am 30. Juni 2012.

Kategorien: County Seat in Kalifornien | Ort in Kalifornien | Ort in Nordamerika | Ort mit Seehafen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stockton (Kalifornien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.