Stinkfliegen - LinkFang.de





Stinkfliegen


Stinkfliegen

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Familie: Holzfliegen (Xylophagidae)
Unterfamilie: Stinkfliegen
Wissenschaftlicher Name
Coenomyiinae
E.C. Rye, 1879

Die Stinkfliegen (Coenomyiinae) sind eine nur aus 25 Arten bestehende Unterfamilie in der Familie der Holzfliegen. In Deutschland existiert nur die Art Coenomyia ferruginea, die mit 16 bis 18 Millimeter Körperlänge bereits zu den eher großen Arten zu zählen ist.

Die Fliegen sind gedrungen und rot- bis schwarzbraun gefärbt. Sie haben behaarte und beim Männchen zusammenstoßende Augen, die Antennen sind deutlich kürzer als der Kopf. Das Schildchen hinter dem Brustabschnitt trägt zwei kleine Dornen, die für die Familie typisch sind. Ihren Namen erhielten sie aufgrund des intensiven Geruchs, der an Kräuterkäse erinnert. Zu finden sind die meist trägen Fliegen häufig auf Blättern in Flussnähe, die Larven leben häufig im Boden oder in brüchigem Holz.

Die heimische Stinkfliege (Coenomyia ferruginea) ist braun gefärbt und besitzt braungelbe Flügel, die von der oberen Flügelader (Costalader) vollständig umgeben sind. Die Männchen sind dabei etwas dunkler und haben gelbe Flecken an den Seitenplatten des Hinterleibs, die Weibchen sind heller mit schmalen goldenen Streifen (Bereifung). Ihr Verbreitungsgebiet umfasst die Mittel- und Hochgebirge von Westeuropa bis Südsibirien und Nordamerika.

Literatur

  • J. Haupt, H. Haupt: Fliegen und Mücken: Beobachtung, Lebensweise. Naturbuch-Verlag, Augsburg 1998
  • K. Honomichl, H. Bellmann: Biologie und Ökologie der Insekten. + CD-Rom. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1994.

Weblinks

 Commons: Coenomyia ferruginea  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Zweiflügler

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stinkfliegen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.