Sternanis (Gattung) - LinkFang.de





Sternanis (Gattung)


Illicium ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Der Begriff bezeichnet jedoch auch die „Angel“ von Fischen aus der Ordnung der Armflosser.
Sternanis

Systematik
Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina)
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Ordnung: Austrobaileyales
Familie: Sternanisgewächse (Schisandraceae)
Gattung: Sternanis
Wissenschaftlicher Name
Illicium
L.

Sternanis (Illicium) ist eine Gattung in der Familie der Sternanisgewächse (Schisandraceae). Sie umfasst 42 Arten von Sträuchern und Bäumen, die mit ihren Blüten an Magnolien erinnern.

Merkmale

Die Blätter sind gelegentlich quirlförmig am Zweigende angeordnet. Die Blüten sind weiß, gelb, rosa oder rot bis braunrot. Die Tepale des äußeren Blütenblattkreises sind oft tragblattähnlich reduziert, die des inneren Blütenblattkreises häufig deutlich größer.

Aus den Blüten der Sternanis-Arten entwickeln sich dunkelbraune, lederig-holzige Früchte.

Verbreitung

Sternanis-Arten sind in den gemäßigten bis subtropischen Regionen Ostasiens und Amerikas heimisch.

Alle Arten enthalten ein ätherisches Öl, das dem des Anis ähnlich ist und als Gewürz eine große Bedeutung hat; es besteht zum größten Teil aus Anethol.

Systematik

In der Gattung werden 42 Arten unterschieden. Hier eine Artenauswahl:[1]

Etymologie

Der Name Illicium kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Lockmittel“ (von illicere = locken), was sich auf den starken Anisduft bezieht [3].

Quellen

Einzelnachweise

[2]

  1. Artenliste bei GRIN
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Eintrag bei GRIN Taxonomy for Plants.
  3. Helmut Genaust: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen, Basel, Boston, Berlin, 1996, ISBN 3-7643-2390-6

Weblinks

 Commons: Illicium  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Sternanisartige

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sternanis (Gattung) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.