Stereokomparator - LinkFang.de





Stereokomparator


Der Stereokomparator ist ein Messapparat zur Bestimmung von Bildkoordinaten auf fotografischen Platten oder Filmen. Er wird in der Astronomie und Photogrammetrie eingesetzt.

Der von Carl Pulfrich erfundene Apparat beruht auf dem beidäugigen Sehen (Stereoskopie) und ist in einfacher Ausführung ein Tischgerät. Der Blinkkomparator markiert dem Astronomen jene Stellen der Aufnahme, wo sich ein Stern bewegt hat oder nur auf einer der zwei Aufnahmen enthalten ist (Asteroid, Komet etc). Für die Auswertung von einzelnen Platten gibt es den Monokomparator.

Zur Auswertung von Luftbildern der Kartenherstellung und für höhere Genauigkeiten (bis 0.001 mm = 1 µm) erzeugten einige global tätige Unternehmen große Standgeräte. Der Beobachter betätigt die Bildkoordinaten x,y mit Handrädern und die Höhe bzw. Parallaxe mit einer Fußscheibe.

Da die visuelle Auswertung von detailreichen Luft- oder Sternaufnahmen bis zu mehreren Stunden dauerte, wurde die analoge (fotografische) Methode von Aufnahme und Auswertung durch digitale Methoden ersetzt.

Siehe auch


Kategorien: Photogrammetrie | Astrofotografie | Astronomisches Instrument

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stereokomparator (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.