Stephan Schütze - LinkFang.de





Stephan Schütze


Johann Stephan Schütze (* 1. November 1771 in Olvenstedt; † 19. März 1839 in Weimar) war ein deutscher Schriftsteller und gehörte zum Kreis um Johann Wolfgang Goethe.

Leben und Wirken

Schütze wurde als Sohn eines wohlhabenden Bauern geboren. Nach einer Kaufmannslehre und dem Besuch einer Handelsschule und des Pädagogium des Klosters Berge (von 1789 bis 1794) studierte er von 1794 bis 1797 Evangelische Theologie, und zwar zunächst in Halle, später in Erlangen. Nach kurzer Tätigkeit als Privatlehrer in Magdeburg und als Hofmeister ging er 1804 nach Weimar um dort, unterstützt von einem reichen Magdeburger Onkel der ein Handelshaus betrieb, Dichter zu werden.

In Weimar geriet der zurückhaltende, verwachsene Schütze in die Position eines wunderlichen stadtbekannten Originals. Später heiratete er die Witwe Wilhelmine Schäler. Er arbeitete als Journalist und Theaterkritiker. Als Autor war er für Zeitungen und Taschenbücher tätig. Mehr als dreißig Jahre lang war er der Herausgeber des beliebten "Taschenbuches der Liebe und Freundschaft gewidmet" (TdLF). Daneben gab er weitere Publikationen - darunter "Der Wintergarten", das "Journal für Literatur, Kunst, Luxus und Mode" sowie "Der Frühlingsbote" - heraus.

Schütze verkehrte im Haus Schopenhauer und war Chronist der Abendgesellschaften der Johanna Schopenhauer. Er begleitete Goethe, den er am 12. November 1806 kennengelernt hatte, auf Badfahrten und arbeitete mit Künstlern wie E.T.A. Hoffmann, Ludwig Bechstein und Adelbert von Chamisso zusammen.

Schütze schuf ästhetische Schriften ("Theorie des Reims", 1802 und "Theorie des Komischen", 1817), wodurch er auch in Musikkreisen beachtet wurde. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Weimarer Kunstfreunde und bemühte sich um die Erhaltung des Goetheschen Erbes. Schütze war Hofrat.

Ehrungen

In Magdeburg sind eine Straße und ein Platz nach ihm benannt.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stephan Schütze (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.