Stelzenberg - LinkFang.de





Stelzenberg


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Stelzenberg (Begriffsklärung) aufgeführt.
Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: KaiserslauternVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verbandsgemeinde: Kaiserslautern-Süd
Höhe: 375 m ü. NHN
Fläche: 9,23 km²
Einwohner: 1154 (31. Dez. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 125 Einwohner je km²
Postleitzahl: 67705
Vorwahl: 06306
Kfz-Kennzeichen: KL
Gemeindeschlüssel: 07 3 35 045
Adresse der Verbandsverwaltung: Pirmasenser Straße 62-64
67655 Kaiserslautern
Webpräsenz: www.stelzenberg.de
Ortsbürgermeister: Reiner Demuth (SPD)
}

Stelzenberg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Kaiserslautern hat. Stelzenberg ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.[2]

Lage

Die Gemeinde liegt im Biosphärenreservat Pfälzerwald. Stelzenberg befindet sich ungefähr zwischen der Stadt Kaiserslautern (Entfernung zum Ortsanfang und somit zur Technischen Universität Kaiserslautern ca. 10 Kilometer) und der Gemeinde Trippstadt (Entfernung zum Ortsanfang ca. 6 Kilometer).

Zu Stelzenberg gehören auch die Wohnplätze und Weiler Alte Schmelz, Breitenau, Eisenschmelz, Forsthaus Horst und Walzwerk.[3]

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 1534 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stolzenburg in Stelzenberg, die von dem „Herren von Stelzenberg“ errichtet wurde, wurde zum ersten Mal 1293 erwähnt. Die 1244 erbaute Burg wurde aber im Dreißigjährigen Krieg vollständig zerstört. Stelzenberg gehörte später zur Herrschaft Wilenstein in der Grafschaft Falkenstein und gelangte durch Kauf 1719 an den kurpfälzischen Oberstjägermeister Freiherr Ludwig Anton von Hacke (1682–1752); im Besitz seiner auf Schloss Trippstadt residierenden Familie blieb es bis zum Ende der Feudalzeit. Danach fiel das Dorf an Frankreich, 1816 an das Königreich Bayern und 1946 an das Land Rheinland-Pfalz. Der untere Teil des heutigen Ortswappens, mit den beiden Regenbogen, ist das Familienwappen der Freiherrn von Hacke.

Bevölkerungsentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl von Stelzenberg, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 329
1835 471
1871 521
1905 534
1939 605
1950 687
Jahr Einwohner
1961 811
1970 909
1987 1.106
1997 1.316
2005 1.226
2014 1.154

Religion

Ende 2014 waren 46,7 Prozent der Einwohner evangelisch und 21,3 Prozent katholisch. Die übrigen gehörten einer anderen Religion an oder waren konfessionslos.[4] Die Katholiken gehören zum Bistum Speyer, die Evangelischen zur Protestantischen Landeskirche Pfalz.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Stelzenberg besteht aus 16 Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.

Die Sitzverteilung im Gemeinderat:[5]

Wahl SPD CDU GRÜNE FWG Gesamt
2014 9 0 7 16 Sitze
2009 7 1 1 7 16 Sitze
2004 7 2 1 6 16 Sitze
  • FWG = Freie Wählergruppe Stelzenberg e.V.

Wappen

Die Wappenbeschreibung lautet: „Von Rot und Silber geteilt, oben eine mit Zinnen versehene zweitürmige Toranlage mit verschlossenem Tor, unten zwei aufgerichtete gegeneinander gewölbte, von Rot und Gold und Blau gestreifte Regenbogen“.

Es wurde 1950 vom Ministerium des Innern in Koblenz genehmigt.[6]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Der Dorfplatz mit dem Dorfbrunnen (Lindenbrunnen) ist direkt am Ortseingang ein zentraler Punkt in Stelzenberg.

Siehe auch:

Regelmäßige Veranstaltungen

Jährlich am letzten Sonntag im August wird um das Backhaus mit Musik und Flammkuchen das traditionelle Backofenfest gefeiert.

Verkehr

Westlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 270 die Kaiserslautern mit Pirmasens verbindet. Zur Bundesautobahn 62 (Landsstuhl–Zweibrücken) mit der Anschlussstelle Bann sind es 15 km. Stelzenberg wird von einer Buslinie des VRN bedient, wobei werktags von morgens 5 bis abends 22 Uhr regelmäßig und mindestens einmal pro Stunde Busse verkehren. Die Linie verkehrt zwischen Trippstadt und Kaiserslautern. Nächstgelegener Bahnhof ist Schopp an der Biebermühlbahn.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Gemeinde

Personen, die vor Ort gewirkt haben

Weblinks

 Commons: Stelzenberg  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Anzahl der Einwohner in den Kommunen am 31. Dezember 2014 (Hilfe dazu).
  2. 2,0 2,1 Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Regionaldaten
  3. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Amtliches Verzeichnis der Gemeinden und Gemeindeteile 2010 , Seite 95 (PDF; 2,3 MB)
  4. KommWis, Stand: 31. Dezember 2014
  5. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2014, Stadt- und Gemeinderatswahlen
  6. Karl Heinz Debus: Das große Wappenbuch der Pfalz. Neustadt an der Weinstraße 1988, ISBN 3-9801574-2-3

Kategorien: Ort im Landkreis Kaiserslautern | Stelzenberg | Gemeinde in Rheinland-Pfalz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stelzenberg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.