Stef Blok - LinkFang.de





Stef Blok


Stephanus „Stef“ Abraham Blok (* 10. Dezember 1964 in Emmeloord, Provinz Flevoland) ist ein niederländischer Politiker der Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD), der zwischen 1998 und 2012 Mitglied der Zweiten Kammer der Generalstaaten und dort Sprecher seiner Fraktion für soziale Sicherheit, Rentenversicherung, Pensionen und Finanzen sowie zwischen dem 8. Oktober 2010 und dem 13. September 2012 Vorsitzender der VVD-Fraktion war. Seit dem 5. November 2012 ist er Minister ohne Geschäftsbereich mit der Verantwortung für Wohnen und öffentliche Verwaltung im zweiten Kabinett von Ministerpräsident Mark Rutte. In dieser Zeit war er im März 2015 zeitweise auch kommissarischer Minister für Sicherheit und Justiz.

Leben

Studium und Bankmanager

Blok besuchte nach der Grundschule zwischen 1977 und 1983 das Städtische Gymnasium in Leiden und begann danach 1983 ein Studium der Verwaltungswissenschaft an der Reichsuniversität Groningen, das er 1988 abschloss. Während dieser Zeit war er zwischen 1987 und 1988 Werkstudent bei der Geschäftsbank Société Générale in Paris.

Nach Abschluss des Studiums war er von 1988 bis 1989 Management-Trainee bei der Algemene Bank Nederland (ABN) sowie danach zwischen 1989 und 1991 Leiter der ABN-Filiale in Nieuwkoop, ehe er nach der Fusion der ABN mit der AMRO Bank zur ABN AMRO 1992 erst Leitender Manager für Kredite und danach zwischen 1992 und 1995 Sekretär für Kreditanalysen von deren Ausbildungsstätte (Concern Krediet College) war. Zuletzt war er von 1996 bis 1998 Buchhaltungsmanager und Abteilungsleiter für den Bereich Corporate Banking bei der ABN AMRO.

Abgeordneter, Fraktionsvorsitzender und Minister

Während dieser Zeit begann Blok, der 1988 der Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD) als Mitglied beigetreten war, seine politische Laufbahn in der Kommunalpolitik und war zwischen dem 12. April 1994 und dem 14. April 1998 Mitglied des Gemeinderates von Nieuwekoop. Während dieser Zeit war er auch Vorsitzender der VVD-Fraktion im Gemeinderat.

Am 25. August 1998 wurde er als Kandidat der VVD zum Mitglied der Zweiten Kammer der Generalstaaten gewählt und gehörte dieser bis zum 23. Mai 2002 sowie anschließend nach einer kurzen Unterbrechung erneut vom 3. September 2002 bis zum 5. November 2012 an. In dieser Zeit fungierte er von August 2002 bis Oktober 2010 als Schatzmeister der VVD-Fraktion. Bei den Parlamentswahlen 2010 war er Wahlkampfleiter seiner Partei, die mit 20,49 Prozent der Stimmen stärkste Fraktion wurde. Nachdem der bisherige Fraktionsvorsitzende Mark Rutte daraufhin Ministerpräsident wurde, übernahm Blok am 8. Oktober 2010 von diesem die Funktion als Vorsitzender der VVD-Fraktion in der Zweiten Kammer. Diese Funktion bekleidete er bis zum 13. September 2012 und war danach bis zum 1. November 2012 stellvertretender Fraktionsvorsitzender.

Am 5. November 2012 berief Ministerpräsident Rutte Blok als Minister ohne Geschäftsbereich (Minister zonder Portefeuille) in dessen zweites Kabinett berufen und ist dort seither für Wohnen und öffentliche Verwaltung (Minister voor Wonen en Rijksdienst) verantwortlich. Nach dem Rücktritt von Ivo Opstelten am 9. März 2015 nahm er zwischen dem 10. und dem 20. März 2015 auch kommissarisch das Amt des Ministers für Sicherheit und Justiz (Minister van Veiligheid en Justitie) wahr, ehe Ard van der Steur in dieses Amt berufen wurde.

Weblinks


Kategorien: Justizminister (Niederlande) | VVD-Mitglied | Minister ohne Geschäftsbereich (Niederlande) | Mitglied der Zweiten Kammer der Generalstaaten | Geboren 1964 | Bankmanager | Niederländer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Stef Blok (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.