Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast - LinkFang.de





Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast


Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast
StudioVereinigte Staaten Raven Software
PublisherVereinigte Staaten LucasArts
Leitende EntwicklerChris Foster
Erstveröffent-
lichung
Welt 26. März 2002
PlattformWindows, X-Box, Game Cube
Spiel-EngineQuake-Engine
GenreEgo-Shooter, Third-Person
SpielmodusEinzelspieler, Mehrspieler
SteuerungMaus, Tastatur, Joystick
Systemvor-
aussetzungen
Medium1 CD-ROM
SpracheEnglisch, Deutsch
Aktuelle Version1.04
Altersfreigabe

Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast (kurz: Jedi-Knight 2) ist der offizielle Nachfolger des Spiels Jedi Knight: Dark Forces II und wurde im März 2002 weltweit veröffentlicht.

Handlung

Kyle Katarn hat sich nach den Geschehnissen in Jedi-Knight von den Jedi und der Macht abgewandt. Er arbeitet gemeinsam mit seiner Freundin Jan Ors für die neue Republik gegen die Hinterbliebenen des Imperiums. Während eines Auftrags wird Jan von einem dunklen Jedi namens Desann überrascht und gefangen genommen. Kyle kann dem dunklen Jedi nichts entgegensetzen und muss sich zunächst geschlagen geben. Frustriert von seinem Versagen sucht Kyle das Tal der Jedi auf um sich anschließend Unterstützung von Luke Skywalker zu holen. Desann hat diese Schritte vorausgesehen und so gelang es ihm indem er Kyle verfolgen ließ, das Tal der Jedi ausfindig zu machen. Mit dessen Hilfe erschafft sich der Widersacher eine Armee von dunklen Jedis, mit denen er die neue Republik stürzen möchte. Kyle hat sich inzwischen mit Luke verbündet und von diesem trainieren lassen, um seine Jedi-Kräfte wiederzuerlangen. Erstärkt in der Macht stellt sich Kyle Katarn erneut den dunklen Mächten und kann sie diesmal bezwingen.

Spielprinzip

Jedi-Knight 2 ist in erster Linie ein klassischer Egoshooter. Erst im späteren Verlauf und durch Erlangen des Lichtschwerts rückt auch die Third-Person-Perspektive in den Vordergrund und die üblichen Schusswaffen rücken zunehmend in den Hintergrund. Neben dem Lichtschwert erlernt die Spielfigur Kyle Katarn zunehmend Machtkräfte. Wie in seinem Vorgänger gibt es neutrale, helle und dunkle Machtkräfte.

Mehrspielermodus

Das Spiel bietet einen ausführlichen Mehrspielermodus um entweder im eigenen Netzwerk oder über das Internet gemeinsam oder gegeneinander anzutreten. Dafür werden folgende Spielmodi bereitgestellt:

Während die ersten drei Modi von anderen Spielen bekannt sind, ist Capture the Ysalamiri eine Abwandlung vom Capture the Flag Modus. Duel ein Spieltyp der gezielt 1 gegen 1 Duelle ermöglicht imd der Jedi-Master Modus eine Art Deathmatch, wo ein Jedi-Meister gegen zahlreiche normale Spielfiguren antritt.

Der Mehrspieler-Modus fand einige Anhänger und wird auf Basis der Eigenorganisation einiger Clans auch heutzutage noch turniermäßig gespielt.

Rezeption

Bewertungen
PublikationWertung
GameStar88 %[1]
PC Action91 %[2]
PC Games90 %[2]

Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast wurde von der Spielpresse außerordentlich positiv aufgenommen. Neben sehr guten Bewertungszahlen erhielt das Spiel beispielsweise von der PC Action einen Gold-Award und die GameStar verlieh einen GameStar für besonderen Spielwitz. Kritisiert wurde lediglich einheitlich, dass einige Passagen des Spiels zu kniffelig seien.[2]

Synchronisation

Die Ingame-Zwischenszenen wurden von professionellen Sprechern synchronisiert. Die deutsche Version hat gegenüber der englischen den Vorteil, dass man für die Star Wars Charaktere Luke Skywalker und Lando Calrissian die originalen Synchronsprecher Hans-Georg Panczak und Frank Glaubrecht engagieren konnte.[3]

Fortsetzung

Die Geschichte von Kyle Katarn wurde im unmittelbaren Nachfolger Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy bereits ein Jahr später fortgesetzt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. GameStar.de: Star Wars: Jedi-Knight 2 – abgerufen am 5. Januar 2016
  2. 2,0 2,1 2,2 PCGamesDatabase.de Jedi-Knight 2 – abgerufen am 5. Januar 2016
  3. Effective-Media: Star Wars Jedi Knight II – abgerufen am 5. Januar 2016

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.