Star Trek: Deep Space Nine/Staffel 5 - LinkFang.de





Star Trek: Deep Space Nine/Staffel 5


Staffel 5 von Star Trek: Deep Space Nine
Episoden26
ProduktionslandVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erstausstrahlung30. September 1996 – 16. Juni 1997[1]
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
6. Dezember 1997 – 25. März 1998[2] auf Sat.1
◀  Staffel 4Staffel 6  ▶
Episodenliste

Die fünfte Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie Star Trek: Deep Space Nine wurde in den USA zwischen September 1996 und Juni 1997 erstmals ausgestrahlt, in Deutschland von Februar bis März 1998 auf Sat.1. Die Episode „Immer die Last mit den Tribbles“ sendete Sat.1 bereits im Dezember 1997.

Episoden und Erstausstrahlung

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
99 1 Die Apokalypse droht Apocalypse Rising 28. Sep. 1996 19. Feb. 1998 Conway, James L. James L. Conway Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Robert Hewitt Wolfe
Mit der Absicht, Kanzler Gowron vor der klingonischen Regierung als Formwandler zu enttarnen, reisen Worf sowie Sisko, O'Brien und Odo, die chirurgisch in Klingonen verwandelt wurden, zum klingonischen Heimatplaneten, wo sie, zur Überraschung aller, nicht Gowron, sondern dessen Adjutanten General Martok als Formwandler entlarven.
100 2 Das Schiff The Ship 5. Okt. 1996 20. Feb. 1998 Friedman, Kim Kim Friedman Beimler, Hans Hans Beimler,
Idee: Wigginton, Pam Pam Wigginton, Rick Cason
Auf einem Planeten im Gamma-Quadranten finden Sisko und seine Crew ein abgestürztes Raumschiff der Jem'Hadar. Als sich ein weiteres Schiff nähert, müssen sich Sisko und seine Crew in dem Wrack verschanzen. Sie finden heraus, dass die Jem'Hadar das Schiff nicht entern, weil sich ein Gründer auf dem Schiff versteckt und versuchen zurück nach DS9 zu kommen.
101 3 Gefährliche Liebschaften Looking For Par'mach In All The Wrong Places 12. Okt. 1996 23. Feb. 1998 Robinson, Andrew J. Andrew J. Robinson Moore, Ronald D. Ronald D. Moore
Quark erhält Besuch von seiner klingonischen Ex-Frau Grilka und versucht dabei, auch mit der Hilfe von Worf und Dax, Grilkas Herz zu erobern.
102 4 Die Schlacht um Ajilon Prime Nor The Battle To The Strong 19. Okt. 1996 24. Feb. 1998 Friedman, Kim Kim Friedman Echevarria, René René Echevarria,
Idee: Parker, Brice R. Brice R. Parker
Die Klingonen setzen ihre Angriffe gegen die Föderation fort. Das erfährt Jake Sisko am eigenen Leib als er und Bashir durch einen Notruf zu einer Föderationskolonie gerufen werden, die von Klingonen angegriffen wird. Als Sanitäter erfährt Jake die Schrecken des Krieges.
103 5 Die Erpressung The Assignment 26. Okt. 1996 25. Feb. 1998 Kroeker, Allan Allan Kroeker Weddle, David David Weddle, Bradley Thompson;
Idee: Long, David R. David R. Long, Robert Lederman
Es gelingt einem sogenannten Pah-Geist, sich des Körpers von O'Briens Frau Keiko zu bemächtigen. Die Pah-Geister, so erzählt es eine bajoranische Legende, waren einstmals selbst Wurmlochbewohner, wurden von den Propheten aber aus dem Wurmloch verstoßen und streben seitdem danach, ihren früheren Platz wieder einzunehmen. Mit Hilfe von Keiko versuchen sie ihr Ziel nun in die Tat umzusetzen, können aber daran gehindert werden.
104 6 Immer die Last mit den Tribbles Trials And Tribble-ations 2. Nov. 1996 6. Dez. 1997 West, Jonathan Jonathan West Moore, Ronald D. Ronald D. Moore, René Echevarria;
Idee: Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Hans Beimler, Robert Hewitt Wolfe
Durch einen Drehkörper wird die Defiant in die Zeit Captain Kirks zurückversetzt. Sie trifft auf die USS Enterprise NCC-1701, die die Raumstation K7 umkreist. Sisko und seine Mannschaft finden heraus, dass der Mensch, den sie auf Cardassia an Bord genommen haben, in Wirklichkeit ein klingonischer Spion ist, der sich an Captain Kirk rächen will und dadurch die Zeitlinie gefährdet. Es gelingt der Crew der Defiant den Mord zu verhindern und in ihre eigene Zeit zurückzukehren.
105 7 Die Reise nach Risa Let He Who Is Without Sin… 9. Nov. 1996 27. Feb. 1998 Auberjonois, René René Auberjonois Wolfe, Robert Hewitt Robert Hewitt Wolfe, Ira Steven Behr
Bei ihrem Urlaub auf dem Ferienplaneten Risa erkennen Worf und Dax ihre zunächst unterschiedlichen Auffassungen vom Führen einer Beziehung, weswegen sich Worf von Jadzia abwendet und sich vorübergehend einer Gruppe politischer Fundamentalisten anschließt.
106 8 Die Schuld Things Past 16. Nov. 1996 2. Mär. 1998 Burton, LeVar LeVar Burton Taylor, Michael Michael Taylor
Sisko, Odo, Dax und Garak finden sich nach einem Shuttle-Unfall in der Vergangenheit wieder. DS9 heißt noch Terok Nor und ist noch von Cardassianern besetzt. Dort werden sie für bajoranische Terroristen gehalten, denen die Todesstrafe droht. Odo, der schon damals für die Sicherheit verantwortlich war, scheint in die Ereignisse verstrickt gewesen zu sein und versucht einen damaligen Fehler zu korrigieren.
107 9 Der Aufstieg The Ascent 23. Nov. 1996 3. Mär. 1998 Kroeker, Allan Allan Kroeker Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Robert Hewitt Wolfe
Durch die Explosion einer Bombe an Bord ihres Shuttles stranden Odo und Quark auf einem unwirtlichen Planeten. Sie sind dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um die Station über ihren Aufenthaltsort zu informieren und gerettet zu werden.
108 10 Heilige Visionen Rapture 28. Dez. 1996 4. Mär. 1998 West, Jonathan Jonathan West Beimler, Hans Hans Beimler,
Idee: Strom, L.J. L.J. Strom
Als Sisko Visionen hat, in denen er auch eine Gefahr für die Existenz von Bajor aufkommen sieht, verschiebt die bajoranische Regierung auf Siskos Drängen hin den Beitritt ihres Volks zur Föderation, den diese bereits bewilligt hatte.
109 11 Dunkelheit und Licht The Darkness And The Light 4. Jan. 1997 5. Mär. 1998 Vejar, Mike Mike Vejar Moore, Ronald D. Ronald D. Moore,
Idee: Fuller, Bryan Bryan Fuller
Nachdem der Reihe nach Mitglieder aus Kiras früherer Widerstandszelle ermordet werden, ermittelt sie zusammen mit Odo die möglichen Täter und gerät, als sie den Mörder gefunden hat, auch selbst in Lebensgefahr.
110 12 Das Baby The Begotten 25. Jan. 1997 6. Mär. 1998 Treviño, Jesús Salvador Jesús Salvador Treviño Echevarria, René René Echevarria
Nachdem auf der Station ein Wechselbalg-Baby gefunden wurde, erhält Odo seine Fähigkeit, formzuwandeln, wieder zurück. Kira bringt das Baby der O'Briens gesund zur Welt.
111 13 Für die Uniform For The Uniform 1. Feb. 1997 9. Mär. 1998 Lobl, Victor Victor Lobl Fields, Peter Allan Peter Allan Fields
Der Maquis-Anführer und frühere Stationsoffizier Eddington will biogenetische Waffen gegen cardassianische Kolonien in der entmilitarisierten Zone einsetzen. Sisko, getrieben von Rache, versucht mit allen Mitteln den ehemaligen Sternenflotten-Offizier zur Strecke zu bringen und schreckt auch nicht davor zurück einen ganzen Planeten zu vergiften.
112 14 Die Schatten der Hölle (1) In Purgatory's Shadow (1) 8. Feb. 1997 10. Mär. 1998 Beaumont, Gabrielle Gabrielle Beaumont Wolfe, Robert Hewitt Robert Hewitt Wolfe, Ira Steven Behr
Worf und Garak fliegen in den Gamma-Quadranten nachdem man eine Notruf des totgeglaubten Enabran Tain, dem ehemaligen Chef des cardassianischen Geheimdienstes, empfangen hat. Die beiden geraten in Gefangenschaft der Jem'Hadar und treffen dort unter anderem auf Dr. Bashir, der bereits vor Wochen entführt wurde. Sie treffen auch auf den schwer kranken Enabran Tain.
113 15 Im Lichte des Infernos (2) By Inferno's Light (2) 15. Feb. 1997 11. Mär. 1998 Landau, Les Les Landau Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Robert Hewitt Wolfe
Eine Flotte aus Jem'Hadar-Raumschiffen dringt durch das Wurmloch in den Alpha-Quadranten ein und fliegt nach Cardassia. Zeitgleich enthüllt der Cardassianer Gul Dukat, ehemaliger Kommandant von DS9, dass Cardassia dem Dominion beigetreten ist, um sein Reich, geschwächt durch Angriffe der Klingonen und des Maquis, zurück zu alter Stärke zu führen. Er selbst ist der neue Herrscher von Cardassia und erwartet nun, dass die Föderation auch dem Dominion beitritt; Sisko lehnt jedoch ab.

Da sich das klingonische Reich durch das Bündnis zwischen Cardassia und dem Dominion ebenfalls bedroht sieht, stellt es nicht nur den Friedensvertrag mit der Föderation wieder her, sondern wird auch zu deren Alliiertem. Unterdessen versuchen Dr. Bashir, Worf, Garak und General Martok aus dem Jem'Hadar-Gefängnis zu fliehen. Derweilen versucht ein Wechselbalg auf DS9, der sich seit Wochen als Dr. Bashir tarnt, die Station und Bajor zu zerstören, indem er die bajoranische Sonne in eine Supernova verwandelt. Die Defiant kann ihn gerade noch stoppen.

114 16 Dr. Bashirs Geheimnis Doctor Bashir, I Presume? 22. Feb. 1997 12. Mär. 1998 Livingston, David David Livingston Moore, Ronald D. Ronald D. Moore,
Idee: Diggs, Jimmy Jimmy Diggs
Durch Indiskretion wird auf DS9 bekannt, dass Dr. Bashir im Kindesalter auf Veranlassung seiner Eltern genetisch aufgewertet wurde, auch, um einen höheren Intellekt zu erlangen. Da das Verfahren verboten ist, droht Bashir das Ende seiner Karriere.
115 17 Der Datenkristall A Simple Investigation 29. Mär. 1997 13. Mär. 1998 Kretchmer, John T. John T. Kretchmer Echevarria, René René Echevarria
Odo erhält Besuch von einer jungen Frau, die dem verbrecherischen Orion-Syndikat angehört und auf der Flucht vor Jägern ist, vor denen sie Odo zunächst beschützt.
116 18 Kriegsgeschäfte Business As Usual 5. Apr. 1997 14. Mär. 1998 El Fadil, Siddig Siddig El Fadil Thompson, Bradley Bradley Thompson, David Weddle
Quark ist über die Möglichkeit, durch illegale Waffenlieferungen viel Geld zu verdienen, zunächst begeistert, gerät aber in ein moralisches Dilemma, als der Käufer eine Massenvernichtungswaffe erwerben möchte.
117 19 Die Überwindung Ties Of Blood And Water 12. Apr. 1997 16. Mär. 1998 Brooks, Avery Avery Brooks Wolfe, Robert Hewitt Robert Hewitt Wolfe,
Idee: Newton, Edmund Edmund Newton, Robbin L. Slocum
Als der Cardassianer Tekeny Ghemor, der Kira als seine Tochter betrachtet, zum Sterben auf die Station kommt, muss Kira, als sie von früheren Kriegsverbrechen Ghemors erfährt, seine Verbrechen emotional verkraften.
118 20 Liebe und Profit Ferengi Love Songs 19. Apr. 1997 17. Mär. 1998 Auberjonois, René René Auberjonois Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Hans Beimler
Auf Ferenginar wird Quark, der seine Geschäftslizenz verloren hatte, die Möglichkeit geboten, diese wieder zurückzuerhalten. Dazu muss er jedoch seine Mutter enttarnen, die als Geliebte des Ferengi-Herrschers trotz Verbotes die finanziellen Geschicke des Planeten lenkt.
119 21 Martoks Ehre Soldiers Of The Empire 26. Apr. 1997 18. Mär. 1998 Burton, LeVar LeVar Burton Moore, Ronald D. Ronald D. Moore
Bei der Suchaktion, die Martok, begleitet von Worf, als Raumschiffkommandant durchführt, werden Worfs Fähigkeiten als Krieger in Frage gestellt.
120 22 Kinder der Zeit Children Of Time 3. Mai  1997 19. Mär. 1998 Kroeker, Allan Allan Kroeker Echevarria, René René Echevarria,
Idee: Holland, Gary Gary Holland, Ethan H. Calk
Die Crew der in der Atmosphäre eines Planeten im Gamma-Quadranten gefangenen Defiant trifft auf dem Planeten ihre eigenen, zukünftigen Nachkommen und versucht nun, den Planeten wieder zu verlassen.
121 23 Glanz des Ruhms Blaze Of Glory 10. Mai  1997 20. Mär. 1998 Friedman, Kim Kim Friedman Wolfe, Robert Hewitt Robert Hewitt Wolfe, Ira Steven Behr
Die Information über ein geplantes Attentat des Maquis gegen die Cardassianer stellt sich als Bluff heraus, der nur deshalb verbreitet wurde, um Anhänger von Eddington zu befreien. Dabei erfährt Sisko auch, dass der Maquis nach anhaltenden Kämpfen mit den Jem´Hadar weitgehend vernichtet wurde und keine Gefahr für Föderation oder Cardassianer mehr darstellt.
122 24 Empok Nor Empok Nor 17. Mai  1997 23. Mär. 1998 Vejar, Mike Mike Vejar Beimler, Hans Hans Beimler,
Idee: Fuller, Bryan Bryan Fuller
Um sich Ersatzteile zu besorgen fliegen O'Brien, Nog, Garak und einige Techniker zur verlassenen Raumstation Empok Nor, da diese baugleich zu DS9 ist. Dort angekommen werden sie von Cardassianern gejagt, die zurückgelassen wurden um die Station zu verteidigen und durch eine Droge zu blutrünstigen Killern geworden sind. Die Droge beginnt auch auf Garak zu wirken, der nun auch Jagd auf den Rest des Teams macht.
123 25 Die Karte In The Cards 7. Juni 1997 24. Mär. 1998 Dorn, Michael Michael Dorn Moore, Ronald D. Ronald D. Moore,
Idee: Barr Clark, Truly Truly Barr Clark, Scott J. Neal
Um seinem Vater eine alte Baseballkarte zu beschaffen, erledigt Jake zusammen mit Nog einige Anschaffungen für den Karteneigentümer und wird dabei auch mit dem Dominion konfrontiert.
124 26 Zu den Waffen! Call To Arms 14. Juni 1997 25. Mär. 1998 Kroeker, Allan Allan Kroeker Behr, Ira Steven Ira Steven Behr, Robert Hewitt Wolfe
Nachdem die Romulaner und andere Völker des Alpha-Quadranten Nichtangriffspakte mit dem Dominion abschließen, lässt die Sternenflotte das Wurmloch verminen, um ein weiteres Aufrüsten des Dominion und ein Anwachsen der von ihm ausgehenden Bedrohung zu verhindern. Wohlwissend, dass die Blockade des Wurmlochs einen Krieg provoziert, veranlasst Sisko die bajoranische Regierung zum Abschluss eines Nichtangriffspaktes mit dem Dominion. Wenig später greift eine Flotte von Cardassianern und Jem'Hadar die mittlerweile fast vollständig evakuierte und von der Sternenflotte verlassene Station an und nimmt sie trotz hoher eigener Verluste ein.

Produktion

Im September 1996 jährte sich der Fernsehausstrahlungsbeginn von Star Trek zum 30. Mal. Zu diesem Anlass wurde die ursprünglich als Staffelauftakt vorgesehene Episode Immer die Last mit den Tribbles (Trials and Tribble-ations) produziert.[3] Darin interagieren Hauptfiguren aus Deep Space Nine mit solchen aus Raumschiff Enterprise, darunter Kirk und Spock. Die Episode greift das Thema der Raumschiff-Enterprise-Episode Kennen Sie Tribbles? wieder auf, in der sich kleine Pelztiere, Tribbles genannt, rasend schnell vermehren. Für die Herstellung der Episode wurden unter anderem Kopien der damaligen Kulissen originalgetreu nachgebaut, Uniformen geschneidert und Raumschiff- und -stationsmodelle nachgebaut.[4] In wiederverwendete Szenen sowohl aus Kennen Sie Tribbles? als auch aus Ein Parallel-Universum wurden die Deep Space Nine-Figuren mittels digitaler Bildbearbeitung eingefügt.[5]

Kritiken

Die fünfte Staffel der ‚Deep Space 9‘-Serie mit der Geschichte des beginnenden Dominionkriegs [ist] weiterhin sehr spannend und vermag diese sogar zu erhöhen. Star Trek war zur Ausstrahlungszeit der Serie noch nie so actionreich und vielschichtig gewesen, wie es jetzt bei der fünften Staffel gezeigt wird. Aber auch die amüsanten, wie auch persönlichen Geschichten kommen hierbei nicht zu kurz.

Markus Wolf: DVD Center[6]

All in all, the storytelling in Season 5 is extremely solid, continuing DS9's great track record over the past several seasons. The larger story arcs involving the Dominion, the Klingon Empire, Cardassia, and Bajor are compelling, and the individual stories that are told in each episode are very well done.

– Holly E. Ordway: DVD talk[7]

„Alles in allem ist das Geschichtenerzählen in Staffel 5 extrem solide und setzt DS9s großartige Erfolgsgeschichte der vergangenen Staffeln fort. Die das Dominion, das klingonische Reich, Cardassia und Bajor beinhaltenden, übergeordneten Handlungsbögen sind fesselnd und die in jeder Episode erzählten personenbezogenen Geschichten sind sehr gut gemacht.“

[…] der einzige Unterschied zum vorherigen Jahrgang ist höchstens eine nur minimale Tendenz nach unten in der allgemeinen Story-Qualität. Bis auf den recht miserablen Doppelpack ‚Die Reise nach Risa‘ (Let he who is without sin …) und ‚Die Schuld‘ (Things Past) erweist sich die Staffel aber als durchweg überdurchschnittlich, und punktet massiv mit einer eigenen Auswahl an klassischen Trek-Episoden.

Frank-Michael Helmke: Filmszene.de[8]

Auszeichnungen

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Episodenguide von TV.com . TV.com. Abgerufen am 31. März 2013.
  2. DS9: Sendetermine der TV-Serie auf Sat.1 . Fernsehserien.de. Abgerufen am 31. März 2013.
  3. Erdmann & Block 2000, S. 360
  4. Erdmann & Block 2000, S. 383 ff.
  5. Trials and Tribble-ations , in: TV.com, abgerufen am 11. März 2013
  6. Wolf 2003
  7. Ordway 2003
  8. Helmke 2003

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Star Trek: Deep Space Nine/Staffel 5 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.