St. Peterzell - LinkFang.de





St. Peterzell


St. Peterzell
Staat: Schweiz
Kanton: Kanton St. Gallen SG
Wahlkreis: Toggenburg
Politische Gemeinde: Neckertal
Postleitzahl: 9127
Koordinaten:
Höhe: 710 m ü. M.
Fläche: 9.38 km²
Einwohner: 1172 (31. Dezember 2007)
Einwohnerdichte: 125 Einw. pro km²
Website: www.stpeterzell.ch
Karte

St. Peterzell ist eine Ortschaft in der politischen Gemeinde Neckertal im Wahlkreis Toggenburg des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Geographie

St. Peterzell liegt am oberen Flusslauf des Neckers. Die Nachbargemeinden der ehemaligen Gemeinde waren Hemberg SG, Schönengrund, Schwellbrunn und Degersheim SG. Die Gemeinde bestand aus den Dörfern St. Peterzell und Wald. Letzteres bilded eine Dorfgemeinschaft mit Schönengrund.

Geschichte

Der Ortsname St. Peterzell geht auf eine klosterähnliche Einrichtung zurück. Diese wurde erstmals 1178 in einer Urkunde als «cella sancti Petri» erwähnt. Ursprünglich handelte es sich vermutlich um eine Eremitensiedlung. 1214 wurde St. Peterzell als Kloster bezeichnet. In den 1220er-Jahren hatte die Einrichtung nur noch den Rang einer Propstei und unterstand als Priorat der Benediktiner-Abtei Alt St. Johann. 1227 wurde der Name auf den Ort übertragen.[1]

Schon im 11. Jahrhundert vereinigten sich in St. Peterzell drei Pilgerrouten.[2] Heute treffen hier zwei Abschnitte des Jakobswegs zusammen.[3]

In einer Abstimmung vom 21. Oktober 2007 stimmten die Einwohner der damaligen politischen Gemeinde für eine Fusion mit Brunnadern und Mogelsberg zur neuen Gemeinde Neckertal per 1. Januar 2009.

Bilder

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1850 1193
1900 1272
1950 1007
1980 856
2000 1256

Weblinks

 Commons: St. Peterzell  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Die Geschichte der Propstei auf der Webseite der Propstei St. Peterzell
  2. Geschichte auf der Webseite der Gemeinde Neckertal
  3. Wege Schweiz auf jakobsweg.ch

Kategorien: Ort im Kanton St. Gallen | Ehemalige politische Gemeinde in der Schweiz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/St. Peterzell (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.