St. Antonius (Heudorf) - LinkFang.de





St. Antonius (Heudorf)


Die katholische Kapelle St. Antonius in Heudorf, einem Ortsteil der Gemeinde Glött im bayerischen Landkreis Dillingen an der Donau, wurde 1688 errichtet. Die Kapelle östlich des Weilers auf einem Hang ist ein geschütztes Baudenkmal.

Geschichte

Die Kapelle wurde laut einer Inschriftentafel vor der Altarstufe von dem Bauer Hans Saule aus Heudorf errichtet, der mit diesem Bau ein Gelübde erfüllte.

Beschreibung

Der einschiffige Bau mit nur einer Achse und mit einer halbrund geschlossenen Altarnische wird von einer Halbkuppel mit Stichkappen überwölbt. Der Chorbogen ruht auf Pfeilern mit profilierten Kämpfern. Zwei kreisförmige Fenster geben dem Raum Tageslicht. An der Giebelseite, wo sich der segmentbogige Eingang befindet, sind die Eckem mit einem verkröpften Profilgesims versehen. Darüber ist in einer kleinen Korbbogennische die Figur Christus in der Rast (um 1690) auf einer Konsole mit Engelskopf zu sehen. Über einer Treppenkonsole sitzt der Dachreiter mit quadratischem Unterbau und achtseitigem Oberbau. In den unteren Blendfeldern sind rundbogige Schallöffnungen vorhanden.

Ausstattung

Der Altar stammt aus der Erbauungszeit. Die Kreuzwegstationen sind mit Öl auf Pappe gemalt.

Literatur

  • Werner Meyer (Bearb.): Die Kunstdenkmäler des Landkreises Dillingen an der Donau. In: Die Kunstdenkmäler von Bayern. Die Kunstdenkmäler von Schwaben. Bd. VII. Landkreis Dillingen an der Donau. München 1972, ISBN 3-486-43541-8, S. 377–378.

Weblinks

 Commons: St. Antonius (Heudorf)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Antoniuskirche | Kirchengebäude im Landkreis Dillingen an der Donau | Bauwerk in Glött | Baudenkmal in Glött | Kirchengebäude im Bistum Augsburg | Barockbauwerk in Bayern | Barocke Kirche | Erbaut in den 1680er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/St. Antonius (Heudorf) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.