Spreitgen - LinkFang.de





Spreitgen


Spreitgen
Gemeinde Nümbrecht
Höhe: 270 m ü. NN
Einwohner: 20 (31. Dez. 2006)
Postleitzahl: 51588
Vorwahl: 02293

Lage von Spreitgen in Nümbrecht

Spreitgen ist ein Ortsteil von Nümbrecht im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen innerhalb des Regierungsbezirks Köln.

Lage und Beschreibung

Der Ort liegt in Luftlinie rund 1,15 Kilometer vom Ortszentrum von Nümbrecht entfernt.

Geschichte

Erstnennung

1341 wurde der Ort das erste Mal in der "Vereinbarung eines Burgfriedens und Eingrenzung des Bifangs zu Homburg" urkundlich erwähnt. Die Schreibweise der Erstnennung war Spreitge.[1]

Sehenswürdigkeiten

  • Hexenweiher: Unterhalb des Dorfes Spreitgen befinden sich zwei Teiche (Weiher). Ob in den Umbruchszeiten der frühen Neuzeit, wie angenommen, hier noch sogenannte „Hexenproben“ durchgeführt wurden, ist historisch nicht belegt (Die Hexen wurden „geschwemmt“, das heißt, sie wurden an Händen und Füßen gefesselt in einen Teich geworfen. Gingen sie unter, galten sie als unschuldig. Meist hieß es aber: „Sie sind artig geschwommen.“ Dann war ihr Schicksal aber auch besiegelt.) Immerhin haben auf Schloss Homburg Hexenprozesse stattgefunden. Zum Beispiel wurden am 14. September 1631 sechs Frauen aus dem Oberkirchspiel auf Grund einer solchen Anklage hingerichtet (sie wurden übrigens zur Schärfe des Schwertes begnadigt, da sie freiwillig - und noch über die Anklage hinaus - gestanden hatten).

Bilder

Quellen

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.

Kategorien: Ortsteil von Nümbrecht

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Spreitgen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.