Sparfunktion (Volkswirtschaft) - LinkFang.de





Sparfunktion (Volkswirtschaft)


Eine Sparfunktion ist eine Verhaltensgleichung und beschreibt, wovon die Ersparnis abhängt. Je nach theoretischen Annahmen beschreibt sie die Abhängigkeit der Ersparnis innerhalb einer Periode vom Einkommen oder vom Zinssatz oder auch von anderen Größen.

Unter „klassischer Sparfunktion“ versteht man die Annahme, dass die Bezieher von Lohneinkommen ihr gesamtes Einkommen konsumieren und nicht sparen, während die Gewinneinkommensbezieher einen großen Teil ihres Einkommens, vereinfachend auch alles, sparen.[1][2][3]

Nicholas Kaldor unterscheidet eine Sparquote der Lohneinkommensbezieher von einer der Gewinneinkommensbezieher, wobei letztere größer als erstere ist. Damit ist die gesamtwirtschaftliche Sparquote umso niedriger, je niedriger die Gewinneinkommen am Volkseinkommen (Lohneinkommen plus Gewinneinkommen) sind.

Ebenfalls als klassische Sparfunktion wird auch eine Funktion bezeichnet, in der die Höhe der geplanten Ersparnis durch den Zinssatz bestimmt wird.[4]

Einzelnachweise

  1. R. G. D. Allen: Macro-Economic Theory : A Mathematical Treatment. Macmillan, St. Martin's Press, London/ Melbourne/ Toronto 1968, S. 30.
  2. Fritz Söllner: Die Geschichte des ökonomischen Denkens. Springer, 2001, ISBN 3-540-41342-1, S. 246.
  3. Eckhard Hein: Money, Distribution Conflict and Capital Accumulation. Contributions to ‚Monetary Analysis‘. Palgrave Macmillan, 2008, ISBN 978-0-230-52157-5, S. 83, 103.
  4. Heinz-Dieter Hardes, Frieder Schmitz: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2002, ISBN 3-486-25919-9, S. 403.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sparfunktion (Volkswirtschaft) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.