Spannungsriss - LinkFang.de





Spannungsriss


Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Spannungsrisse sind Risse in Materialien, Werkstücken und Gegenständen aller Art, die durch Spannungen im Material selbst ausgelöst werden, nicht also durch eine äußere Krafteinwirkung.

Spannungsrisse treten dann auf, wenn sich im Material Spannungen aufbauen, die größere Kräfte erzeugen als das Material aufnehmen kann.

Die häufigste Ursache solcher Spannungen im Material sind Temperaturunterschiede. So gut wie alle Materialien dehnen sich im warmen Zustand aus und ziehen sich, wenn sie kälter werden, zusammen. Werden solche Materialien z. B. einseitig schnell erhitzt, so dehnen sie sich nur teilweise aus und es kommt zu Rissen oder gar einem Zerspringen des Materials.

Bekannte Beispiele sind platzende Stücke Kandiszucker im Tee (das bekannte Knistern entsteht, wenn das Material, hier Zucker, wegen der plötzlichen Temperaturerhöhung an der Außenkante reißt), Eiswürfel in heißem Wasser, oder auch zerspringende Gläser, wenn heiße Flüssigkeit zu schnell eingegossen wird.

Spannungsrisse können jedoch auch aufgrund anderer Ursachen entstehen, z. B. durch partielle chemische Veränderung im Inneren des Materials, wie z. B. der Spannungsrisskorrosion.


Kategorien: Werkstoffkunde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsriss (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.