Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik - LinkFang.de





Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK) ist der Zusammenschluss der sozialdemokratischen Kommunalpolitiker. Die Bundes SGK ist ein eingetragener Verein und keine Parteigliederung der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen. Die Bundes-SGK wurde im Jahr 1978 in Kassel gegründet und zählt rund 25.000 Mitglieder. Neben der Bundes-SGK gibt es in allen Bundesländern Landesverbände.

Mitglieder

Der SGK gehören 25.000 Mitglieder an. Zu den Mitgliedern gehören Mitglieder der Vertretungen der Städte, Gemeinden und Kreise, Bezirksvertreter, in Ausschüssen tätige sachkundige Bürger, Beschäftigte der Kommunen sowie Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben.

Fachorgan der Bundes-SGK ist die „Demokratische Gemeinde“, kurz DEMO. Vorsitzender der Bundes-SGK ist Frank Baranowski, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen (SPD).

Aufgaben

  • Entwicklung von Empfehlungen und Arbeitshilfen für die praktische Politik in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften
  • Interessenvertretung der sozialdemokratischen Kommunalpolitiker gegenüber dem Bundestag, dem Bundesrat und der Bundesregierung
  • Durchführung von bundesweiten Fachtagungen, Konferenzen und Seminaren zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker
  • Kontaktpflege zu den kommunalen Spitzenverbänden auf der Bundesebene sowie zu anderen nationalen und internationalen für die Kommunalpolitik wichtigen Institutionen

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.