Soulful Dynamics - LinkFang.de





Soulful Dynamics


Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Mademoiselle Ninette
  DE 1 01.01.1970 (28 Wo.)
  AT 1 15.04.1970 (16 Wo.)
  CH 1 07.04.1970 (13 Wo.)
Annabella
  DE 19 01.07.1970 (10 Wo.)
  AT 12 15.07.1970 (8 Wo.)
Birdie
  DE 31 01.12.1970 (7 Wo.)
  AT 17 15.02.1971 (4 Wo.)
Saah-saah-kumba-kumba
  DE 25 26.07.1971 (8 Wo.)
Nie-siah
  DE 45 07.02.1972 (1 Wo.)
Coconuts from Congoville
  DE 41 11.09.1972 (4 Wo.)

Die Gruppe Soulful Dynamics wurde Mitte der 1960er Jahre unter dem Namen Dynamic Club gegründet und stammte aus Liberia. 1969 gelangten sie nach Hamburg und hatten mit dem Anfang 1970 erschienenen Titel „Mademoiselle Ninette“ ihren größten Hit. Genannt seien die Single-Titel „Saah-Saah-Kumba-Kumba“ und „Coconuts from Congoville“, die auf den vorderen Plätzen der Charts vieler Rundfunk-Hitparaden landeten. Mit dem Konzept „lustige Popsongs vom schwarzen Kontinent“ brachten sie noch weitere Erfolge in die deutsche Hitparade. Die Band tourt noch heute unter der Leitung von Andy Anderson in veränderter Besetzung bei diversen Oldieveranstaltungen durch Deutschland.

Andy Anderson leitet zudem seit 1994 den Gospel Chor Pahlen in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Pahlen.[2]

Mitglieder

  • Emanuel Obedekah (Gesang)
  • Frederik „Andy“ Anderson (Gitarre, Gesang)
  • Ernest J.G. Clinton (Gitarre, Gesang)
  • Manfred „Maxi“ Free (Gitarre)
  • Benjamin „Ben“ Mason (Schlagzeug)
  • Olu Igenuma (Keyboard)
  • Molley Morgan (E-Bass, Percussions)

Diskografie

Singles

  • Mademoiselle Ninette 1970
  • Annabella 1970
  • Birdie 1970
  • Saah-Saah-Kumba-Kumba 1971
  • Coconuts from Congoville 1972
  • Lady from Amsterdam 1973
  • My Rockin’ Lady 1974
  • Crying Man 1975
  • Jungle People 1976
  • Sugar Baby 1976
  • Mirabelle, Shake Shake Shake 1977
  • Wanna Love You 1977
  • Did You See My Wife 1982

LPs

  • African Fire 1970
  • Soulful Dynamics 1971
  • Live im Studio 1973
  • Jungle People 1977
  • Soulful 1977

Weblinks

Quellen

  1. Chartdaten: Deutschland - Österreich - Schweiz
  2. http://www.gospelchor-pahlen.de/html/der_chor.html

Kategorien: Popband

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Soulful Dynamics (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.