Sonde - LinkFang.de





Sonde


Der Begriff Sonde (französ.: sonde) bezeichnet allgemein ein Gerät oder eine Vorrichtung, mit dessen Hilfe es möglich ist, Zugriff auf entfernte oder schwer zugängliche Stellen zu erhalten. An dieser Stelle wird zumeist mit Instrumenten beziehungsweise mit Messsystemen etwas untersucht; unter anderem kann Material dorthin transportiert oder von dort entnommen werden.

In mehreren Fachgebieten hat der Begriff eine spezielle Bedeutung:

  • Sonde (Zahnmedizin)
  • in der Medizin für stab-, röhren- oder schlauchförmige Instrumente, die zur Untersuchung oder Behandlung in Körperhöhlen oder Gewebe eingeführt werden;
    • oft auch für Zufuhr von Nahrung (durch eine Sonde ernähren), siehe Ernährungssonde
  • spezielle Form des Barometers siehe Statische Sonde
  • in der Molekularbiologie für ein Stück DNA oder RNA, das mit einer molekularen Markierung (z. B. radioaktives Nuklid) versehen ist und in molekularbiologischen Hybridisierungsmethoden zur sequenz-spezifischen Detektion von DNA- und RNA-Molekülen eingesetzt wird, siehe Gensonde.
  • In der Raumfahrt für eine unbemannte Raumsonde
  • in der Militärtechnik für ein unbemanntes U-Boot, das in größere Tiefen vordringen kann
  • in der Aerologie zur Messung von Parametern in der Stratosphäre, siehe Radiosonde
  • in der Geothermie zur Entnahme von Wärme mittels Erdwärmesonde
  • im Wintersport zur Ortung verschütteter Opfer nach einer Lawine, siehe Lawinensonde
  • politische Zeitschrift, inzwischen fusioniert zu Civis mit Sonde
  • Sonden im ODL-Messnetz, welches vom Bundesamt für Strahlenschutz zur Feststellung der Radioaktivität betrieben wird
  • Sondengänger, eine Person, die mittels Metalldetektor nach Gegenständen sucht
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sonde (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.