Sommelier - LinkFang.de





Sommelier


Ein Sommelier (französisch ‚Weinkellner‘ , weibliche Form: Sommelière[1]) arbeitet entweder in einem Restaurant und berät die Gäste und den Inhaber über das Weinangebot des Hauses oder er ist beratend im Weinhandel tätig. Im Restaurant empfiehlt er den Gästen passende Weine zu ihren Speisen. Er ist auch verantwortlich für den Aufbau, die Bestellung, Lagerung und den Lagerbestand des Weinsortimentes und entscheidet, wann welcher Wein nach der Reifung verkauft werden kann. In Restaurants mit einem umfangreichen und hochwertigen Weinkeller trägt der Sommelier die Verantwortung für einen hohen Bestandswert der gelagerten Weine.

Commis Sommelier ist eine Bezeichnung für junge Restaurantmitarbeiter, die sich verstärkt der Weinempfehlung im Restaurant widmen. In den USA ist die Bezeichnung Master-Sommelier gängig.

Begriffsgeschichte

Der Ursprung des Begriffs liegt im griechischen Wort sagma (altgriechisch σάγμα ‚Packsattel‘, zu sattō ‚packen‘)[2], das in derselben Bedeutung ins Lateinische entlehnt wurde und im Französischen zu somme wurde. Das Wort sommelier bezeichnete im 13. Jahrhundert den Säumer, also den Führer der Saumtiere. Im 14. Jahrhundert wurde der mit Verwahrung und Transport des Gepäcks zuständige Angestellte so bezeichnet. Ab dem 17. Jahrhundert findet man den Begriff erstmals als Bezeichnung für den im Haushalt für die Ausgaben für Wein zuständigen Angestellten, ab 1812 auch als Berufsbezeichnung in der Gastronomie.[1]

Ausbildung

Der Titel Sommelier ist nicht geschützt. Deshalb darf sich auch eine geschulte Servicekraft im normalen Restaurantbetrieb als Sommelier bezeichnen.

Geprüfter Sommelier (IHK): Es handelt sich um einen öffentlich-rechtlich anerkannten Abschluss, der vor einer IHK abgelegt wird.[3]

Weitere Sommeliers

Die vergleichbare Tätigkeit in Bezug auf andere Getränke und Speisen wird seit dem späten 20. Jahrhundert ebenfalls als Sommelier bezeichnet, so gibt es auch den Bier-Sommelier[4], den Whisky-Sommelier oder den Käse-Sommelier.[5] Seit dem Jahr 2015 bietet die Akademie Weinheim des Deutschen Bäckerhandwerks den ersten staatlich anerkannten Kurs zum Brot-Sommelier an.[6]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Eintrag beim französischen Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales
  2. Henry George Liddell, Robert Scott: A Greek-English Lexicon, Oxford (Clarendon Press) 1940 (Eintrag online )
  3. Geprüfter Sommelier (IHK) (PDF; 30 kB)
  4. Website des Verbands der Bier-Sommeliere
  5. Ausbildungsbeschreibung auf den Seiten des bayerischen Landwirtschaftsministeriums
  6. [1]

Weblinks

 Commons: Sommeliers  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Sommelier – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Beruf (Tourismus-, Hotel- und Gaststättenberufe) | Wein als Thema

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sommelier (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.