Softswitch - LinkFang.de





Softswitch


Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung.

Ein Softswitch ist eine Netzwerkkomponente für Next Generation Networks, die beispielsweise IP-Telefonie als Dienst anbieten.

Die Begriffsbildung ist in diesem Bereich noch nicht ganz abgeschlossen, so dass der Softswitch-Komponente je nach Literatur und Herkunft (Telekommunikation oder Informatik) unterschiedliche Funktionen zugeschrieben werden.

Definition I

Ein Softswitch übernimmt in einem Next Generation Network die Ansteuerung der Media Gateways und die notwendige Signalisierung. Sie ist die zentrale Funktionskomponente zur Steuerung, die „Intelligenz“ des Netzes.

Definition II

Die unter „Definition I“ aufgeführte Funktion und zusätzlich die Media Gateway Funktion.

Allgemeines

Die Bezeichnung Softswitch ist auf die Software zurückzuführen, und auf seine zentrale Steuerung der Vermittlungsaufgaben, die in der herkömmlichen Telefonie ein „Switch“ ausführt. Die Software ist gewöhnlich aus Gründen der Ausfallsicherheit auf fehlertoleranten Servern installiert und übernimmt auch die Verbindungssteuerung. Trotz des Namens ist ein Softswitch keine reine Softwarelösung. Zur Realisierung eines Carrier Grade Softswitches wird ein erheblicher Hardware-Aufwand benötigt.

Zu den Vermittlungsaufgaben eines Softswitches gehören Funktionen der Protokollkonvertierung und Autorisierung, und Managementfunktionen der Verwaltung und Abrechnung. Diese Funktionen sind erforderlich für das Routen von Sprachverbindungen zwischen den unterschiedlichen Netztypen sowie für das Ressourcen- und Bandbreitenmanagement, das eine ausreichende Dienstgüte gewährleisten soll.

Weblinks


Kategorien: Telekommunikation | VoIP

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Softswitch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.