Sofia Nati - LinkFang.de





Sofia Nati


Sofia Nati

Nati beim MSV Duisburg (2014)

Informationen über die Spielerin
Geburtstag 19. April 1993
Geburtsort OberhausenDeutschland
Größe 164 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend

20??–2006
2007–2008
DJK Arminia Klosterhardt
SG Osterfeld
SG Essen-Schönebeck
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2011
2011–2013
2011–2013
2013
2014–
SG Essen-Schönebeck
SC 07 Bad Neuenahr
SC Bad Neuenahr II
FCR 2001 Duisburg
MSV Duisburg
33 0(9)
17 0(1)
4 0(2)
6 0(1)
47 (26)
Nationalmannschaft2
2007–2008
2007–2009
2009
2010–2011
2016–
Deutschland U-15
Deutschland U-16
Deutschland U-17
Deutschland U-19
Griechenland
5 0(3)
7 0(4)
1 0(0)
11 0(1)
1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. März 2016

2 Stand: 8. März 2016

Sofia Nati (* 19. April 1993 in Oberhausen) ist eine deutsche Fußballspielerin griechischer Abstammung, die beim MSV Duisburg unter Vertrag steht.

Karriere

Vereine

Nati begann mit dem Fußballspielen bei der SG Osterfeld. Später wechselte sie zur Arminia Klosterhardt, bei der sie bis zum Ende des Jahres 2006 spielte. Zum Jahresbeginn 2007 wechselte sie zur SG Essen-Schönebeck, für die sie anfangs noch in der männlichen C-Jugend der SGS eingesetzt wurde. Zum Saisonbeginn 2008/09 kam sie in den Kader der Bundesligamannschaft.

Ihr erstes Bundesligaspiel bestritt sie 15-jährig am 28. September 2008 beim 4:0-Auswärtssieg gegen den Herforder SV, als sie in der 70. Minute eingewechselt wurde. Sie ist damit die zweitjüngste Bundesligaspielerin aller Zeiten. Natis erstes Bundesligator folgte im Spiel gegen den FC Bayern München.[1] Zur Saison 2011/12 wechselte sie zum Bundesligisten SC 07 Bad Neuenahr, den sie nach dessen freiwilligem Rückzug aus der Bundesliga am Ende der Saison 2012/13 wieder verließ.[2]

Im Juli 2013 kehrte Nati zurück ins Ruhrgebiet zum FCR 2001 Duisburg, dem sie sowohl nach dem Übertritt zum MSV Duisburg am 1. Januar 2014 als auch nach dem Bundesligaabstieg 2014/15 treublieb. Am 8. Juni 2014 (22. Spieltag) gelangen ihr beim 7:0-Sieg im Heimspiel gegen den schon feststehenden Absteiger VfL Sindelfingen fünf Tore in einer Bundesligapartie.

Nationalmannschaft

Die Tochter griechischer Eltern durchlief zunächst die Nachwuchsauswahlen den DFB. Am 13. August 2007 gab sie ihr Länderspiel-Debüt in der U-15-Nationalmannschaft, als diese in Holzwickede die Auswahl Dänemarks mit 3:0 besiegte. Zwei Tage später erzielte Nati in Recklinghausen ihre ersten beiden Länderspieltore beim 5:0-Sieg über die Auswahl Irlands. Ihr Debüt in der U-16-Nationalmannschaft absolvierte sie am 30. Oktober 2007 in Wiesloch beim 7:0-Sieg über die Auswahl Frankreichs und erzielte dabei zwei Tore.

Ihre einzige Partie für die U-17-Nationalmannschaft bestritt sie am 4. September 2009 beim 0:0-Unentschieden gegen die Auswahl Islands und kam bereits am 3. März 2010 als 16-Jährige erstmals für die U-19-Nationalmannschaft zum Einsatz, die in La Manga/Spanien der Auswahl der USA mit 0:1 (Eigentor Elsig) unterlag. Vom 30. Mai bis 11. Juni 2011 nahm sie mit der Mannschaft an der U-19-Europameisterschaft in Italien teil und drang bis ins Finale vor, das mit 8:1 gegen die Auswahl Norwegens gewonnen wurde. Im ihrer letzten Partie für diese Auswahlmannschaft, dem 4:0-Erfolg am 26. Oktober 2011 gegen Schweden, traf sie zum 1:0-Zwischenstand und erzielte damit ihr erstes Tor in dieser Altersklasse.

2016 wurde Nati für das EM-Qualifikationsspiel am 8. März gegen die Ukraine erstmals in den Kader der griechischen Nationalmannschaft berufen und feierte in dieser Partie ihr A-Länderspieldebüt.[3]

Erfolge

Einzelnachweise

  1. SG Schönebeck: 2:2 gegen Spitzenreiter Bayern München Jubiläumsfeier mit Happy-End. Abgerufen am 27. Februar 2009.
  2. Nicht nur als Partygäste zum VfL. Abgerufen am 12. April 2016.
  3. Sofia Nati zur griechischen Nationalmannschaft berufen. Abgerufen am 12. April 2016.

Weblinks

 Commons: Sofia Nati  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Geboren 1993 | Fußballspieler (Deutschland) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Sofia Nati (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.