Slipwagen - LinkFang.de





Slipwagen


Ein Slipwagen ist ein spezieller, meist zweirädriger Wagen, um Boote – speziell Jollen zu Wasser zu lassen bzw. aus dem Wasser zu holen (das heißt, zu slippen). Bei Jollen ist der Slipwagen meist speziell für die Bootsklasse konstruiert, um Beschädigungen des Rumpfs zu vermeiden. Je nach Bauart können Boote auch direkt vom Bootstrailer geslippt werden, insbesondere dann wenn er speziell slipfähig konstruiert ist.

Slipwagen sind auch Bestandteile von Hellingen auf Werften. Sie laufen auf Schienen und werden mit Hilfe von Winden bewegt. Um ein Schiff aus dem Wasser zu ziehen, werden die Slipwagen so weit auf der schrägen Ablaufbahn ins Wasser gelassen bis das Schiff gefahrlos darüber bugsiert werden kann. Nachdem das Schiff an den Slipwagen befestigt ist, wird es an Land gezogen. Bei kleineren Schiffen und Booten reicht meist ein Slipwagen.

Slipwagen für Katamarane

Bei Sportkatamaranen besteht der Slipwagen aus einer Achse mit zwei Schalen für die Rümpfe des Bootes und breiten Reifen an den Enden um ein Einsinken im Sand zu verhindern. Die Schalen werden unter die Rümpfe des Katamarans geschoben, in etwa in Höhe des Schwerpunkts. Auf diese Weise kann der Katamaran dann leicht angehoben und problemlos ins Wasser geschoben werden, da nun der Großteil seines Gewichts auf dem Slipwagen lastet. Auf diese Weise lassen sich die verschiedensten Areale und Höhenunterschiede meistern.

Die Form der Katamaranrümpfe ist ausschlaggebend dafür, welche Schalen zum Einsatz kommen müssen um einen schonenden Transport zu gewährleisten. Unterschiedliche Hersteller benutzen verschiedene Rumpfformen, welche entsprechend geformte Formführungsschalen benötigen.

Slipwägen für die Freizeitschifffahrt sind in Deutschland steuerbefreit (grüne Kennzeichen).

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Kategorien: Landfahrzeug | Schiffsausrüstung | Nutzfahrzeug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Slipwagen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.